Frage von rayzzz111, 44

Was macht Steroide mit unserem Körper und warum ist es so gefährlich?

Antwort
von Tamtam86, 18

Grundsätzlich sind Steroide nicht gefährlich. Es ist Medizin! Steroide werden nicht erfunden damit Leute dickere Arme bekommen. Sie dienen medizinischen Zwecken. Daher ist eine Einnahme unter ärztlicher Aufsicht nicht als Gefährlich einzustufen. Hier stimmt die Dosierung, die Einnahme und die Qualität. Zudem kann der Arzt bei Komplikationen eingreifen. 

Das Gefährliche sind einfach Konsumenten, die sowas aus nicht medizinischen Gründen einnehmen. Leute ohen Ahnung fahren sich viel zu hohe Dosen rein. Zudem wirst du nur sehr schwer (vor allem in deutschland) an saubere Steroide kommen. Also an wahren, die aus dem Krankenhaus kommen. Oftmals kommen die Sachen aus Kellerlaboren aus dem Ausland. Da Mixen tatsächlich Leute im Keller Steroide zusammen. Hier ist eine weitere Gefahr. Du weißt nicht was in dem Zeug drin ist. 

der letzte Punkt ist die Unwissenheit. Wenn du z.B. Testo nimmst dann kann soviel ich weiß deine natürliche Testoausschüttung im Körper auf Null herunterfahren. Nun setzt du es ab und das Ergebnis ist, dass dein Körper kein Eigens testo mehr produziert. Das ist sind die Gründe wieso es psyche auch mal Leiden kann.

Also unterm Strich sind Steroide nicht gefährlich. Wenn die Medizin stimmt und zweckmäßig eingesetzt wird, dann ist es was gutes. Wenn du nach eine Unfall im Krankenhaus liegst dann kann dir auch mal ein Steroid verabreicht werden, damit deine Muskeln nicht vollkommen verschwinden. Die Gefahr ergibt sich aus einem Sinnlosen Konsum von minderwertigen Waren ohne jegliches Wissen über die korrekte Verwendung.  

Antwort
von Pangaea, 22

Es gibt sehr viele verschiedene Steroide, das sind körpereigene Hormone und sie sind nicht gefährlich. Du kannst ja mal "Steroide" googeln.

Antwort
von goddy250, 19

Achtung Halbwissen:

Sie regen die Muskeln in unserem Körper zum Wachsen an, machen dabei aber logischweise keinen Unterschied welche Muskeln wachsen sollten und welche nicht. Dem Herzmuskel z.B. tut es nicht unbedingt gut übermäßig vergrößert zu werden. Gleiches gilt für die Muskulatur im Verdauungstrakt usw.

Durch normales Training werden nur die Muskeln angeregt, die auch trainiert werden, was natürlich deutlich gesünder ist.

Das ist aber nur ein Aspekt. Viele Steroide sind noch auf ganz viele weitere Arten gefährlich. Auch psychisch. (Sucht, Agression usw.)

Aber ich finde den Punkt mit dem Muskelwachstum ganz logisch und einleuchtend und auch für jeden zu verstehen, der sich da nicht so auskennt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten