Frage von Katrin0016, 82

Was macht man, wenn man sich einfach nicht entscheiden kann?

Antwort
von m01051958, 48

Man kann sich nicht entscheiden ob links oder rechts ?... dann die goldene Mitte ! 

Antwort
von switchii, 53

Man wirft eine Münze. Entweder wirst du dich über das Ergebnis freuen oder aufregen. So weisst du welches Ergebnis du dir erhoffst. Das nimmst du dann.

Kommentar von m01051958 ,

@ switchii ,, dann hoffen wir mal das sie keine Suizit Gedanken hat  !

Kommentar von switchii ,

Sag mal, wie kommt es das es Menschen gibt, die überall etwas negatives suchen und es kritisieren? 

Kommentar von m01051958 ,

@ switchii.. das ist nicht negativ , sondern reales denken ! Ich muss aber leider immer wieder erinnert werden das dass hier virtuell und eure Welt ist.. sorry !

Kommentar von switchii ,

Nicht meine Welt. Nur habe ich manchmal das Gefühl, es gibt Menschen die richtig nach nem Haar in der Suppe suchen. Sorry. 

Kommentar von m01051958 ,

@ switchii ... nein das tue ich nicht .. ich schreibe nur was ich denke und was ich davon halte. 

Kommentar von switchii ,

Na gut, wenn dem so ist. 

Kommentar von lisasbuerotisch ,

@ m ..du hast vollkommen recht und es ist kein sorry nötig.. Allein das diese Generation schreibt.. sag mal, hör mal uvm.,  zeigt doch das der Bezug zur realen Welt nicht wirklich existent ist..

Kommentar von switchii ,

Wie wäre es, wenn man aufhört, uns automatisch als "diese Generation" zu betiteln? 

ja, @m.. hat wahrscheinlich Recht. Es kann sowohl der Fall sein. Aber wie soll man das beurteilen können, plus die Frage hier zu beantworten? 

Bitte steckt nicht jeden automatisch in eine Schublade. Danke. 

Kommentar von ngdplogistik ,

In der Du allerdings fleißig kommentierst.

Liebe Grüße

Kommentar von michaela1958 ,

Hallo Switchii // Ich finde nicht das dass ein negativ Gedanke ist .. schließlich lässt die Frage reichlich Spielraum um was es gehen könnte. Erwachen real denkende Menschen haben naturgemäß andere Fantasien als die der jungen Menschen. Kritik kann ich nicht wirklich erkennen und würde mich eher seiner/ihrer Antwort anschließen indem die goldene Mitte die Beste Lösung sei oder auch der Rat , Wie wäre es dem Problem aus dem Weg zu gehen, indem man auf beides verzichtet ?
Dabei ist meiner Meinung nach das Verhalten ganz neutral zu betrachten.. egal um was es in der Frage geht !

Kommentar von ngdplogistik ,

Der Rat wurde auch gleich übernommen, weil dies die Realität.

Liebe Grüße

Kommentar von switchii ,

Ja, ihr habt Recht, es tut mir leid. 

Meine Reaktion hatte wahrscheinlich damit zu tun, dass mir in letzter Zeit oft negative Gedanken (nicht in diesem Fall, einfach in anderen Situationen) oft über den Weg gelaufen sind und ich mich gerade mit sowas etwas beschäftige. Da habe ich das Ganze etwas falsch aufgefasst und falsch reagiert, tut mir Leid. 

Kommentar von OrangeTree ,

Das ist ja mal ne interessante Methode ^^.

Antwort
von KatrinWerner, 41

Hallo Katrin0016,

ich höre immer eher auf mein Bauchgefühl als auf meinen Kopf. Alternativ eventuell eine Münze werfen? :-)

LG, Katrin

Kommentar von m01051958 ,

@ katrin ..Deine Alternative senkt deinen vorausgeeilten IQ ..

Kommentar von ngdplogistik ,

War eine Frage und keine Antwort.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. 

Liebe Grüße

Antwort
von Earlywuse, 25

http://www.ich-kann-mich-nicht-entscheiden.de/

Antwort
von ngdplogistik, 22

Liebe Katrin 0016

Von dem zu Entscheidenden sich einige Zeit entfernen, um danach mit  Ruhe und Gemütlichkeit versehen, Beides zu nehmen, bis man die Faxen von dem Einen oder Anderen dicke, was Dir die Entscheidung irgendwann dann abnimmt.

Liebe Grüße

Kommentar von m01051958 ,

Wie wäre es dem Problem aus dem Weg zu gehen, indem man auf beides verzichtet ?

Kommentar von ngdplogistik ,

Auch keine schlechte Idee. Aber...

Hast Du meine Antwort r i c h t i g durchgelesen?

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten