Frage von sn1234, 3

Was macht man wenn man immer mehr liebt als der andere?

Egal ob im Freundschaft oder Beziehung ich lerne Menschen kennen die ich immer mehr wichtig finde oder ins Herz schließe als sie mich. Ich mach mir viel zu schnell Hoffnungen und Erwartungen. Ich bin eine sehr sensible Frau und immer wenn ich mir mal denke er oder sie bin ich auch wichtig werde ich daraufhin gleich mit dem Gegenteil konfrontiert. Ich melde mich öfter , ich vermisse mehr , ich liebe stärker und leide mehr weil es für die meisten Menschen halt alltägliche nette Treffen sind aber ich bin danach auf Wolke sieben wenn mir mal ein Mensch gut tut. Ich bin sehr selten glücklich und hatte auch eine schwierige Vergangenheit und doch fühl ich mich einfach immer vernachlässigt, zu wenig gebraucht , ich sei dem anderen gar nicht wichtig , er mag mich nicht soo wie ich ihn ,..und das macht mich richtig verrückt was soll ich nur tun?

Antwort
von Laralunasammy, 3

Ich verstehe genau was du meinst, mir geht es auch oft so dass ich einfach mehr tue!! Egal ob ideen für unternehmungen oder monatelange planung eines geburtstagsgeschenkes.....aber ich denke das ist normal, in jeder zwischenmenschlichen beziehung gibt einer mehr, der andere weniger. Mir hilft es, wenn ich mich nicht so sehr darauf versteife, dinge suche die mir spaß machen und die andere person hin und wieder auch mal "machen lasse". Weil dann merke ich meistens, dass ich viel zu krass gedacht hab und er/sie doch garnicht so wenig macht!! Meistens wird das garnicht böse gemeint und du hast nur das gefühl davon....versuch einfach dir selbst zu sagen dass das eine gute eigenschaft ist und dann triumphiere dass du ein guter mensch bist :)

Antwort
von PicaPica, 3

Öffne dein Herz nicht gleich Jedem. Und wenn du willst, kannst du mir schreiben.

Antwort
von MaggieundSue, 2

Du erhoffst dir, durch andere...glücklicher zu sein. "Wenn er mich liebt, dann kann ich mich auch gern haben" "Dann bin ich liebenswert" 

Dadurch fällst du ihn eine Abhängigkeit. Na ja, und dies ist halt nicht so gut. Manche stösst dies ab oder du lässt dich ausnutzen.....

Versuche zu erst mal dich so zu mögen, wie du bist. Wenn du mit dir selber zufrieden und glücklich bist......dann braucht es das Gegenüber nicht mehr als Bestätigung.  

Antwort
von Mira1204, 2

Dann versuch dich nicht Hals über Kopf in etwas zu stürzen sondern warte ab, bis jemand dir dieselben Gefühle dir gegenüber hat

Antwort
von xClaryFray, 3

wenn du mehrere liebst zb 2 dann liebst du die erste nicht mehr sonst würd es keine 2 geben

Antwort
von Jack19X1, 3

Konzentriere dich mit dieser Liebe auf deinen festen Freund, soll er doch damit leben müssen, vielleicht gefällt´s ihm ja.

Antwort
von Jersinia, 1

Mach eine Therapie.

Krieg raus, woran es liegt. Das kann wirklich helfen.

Therapie ist immer gut, wenn man merkt, dass man sich immer wieder selber im Wege steht, dieselben Fehler macht etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community