Frage von stern1212, 43

Was macht man wenn man einer Person fast täglich über den Weg laufen muss, die man nicht mehr sehen KANN?

Hallo ihr lieben !
Ich habe ein Problem. Wie oben schon beschrieben... Es gibt eine Person für die ich ziemlich gemischte (liebe) Gefühle habe. XY hat dies vor ca. 1 Jahr mal erfahren (er ist aber unerreichbar für mich), denkt aber jetzt das es schon lange Geschichte ist. Ich kann XY kaum in die Augen schauen. Es tut mir nicht gut XY so oft zu begegnen da es so furchtbar schmerzt sind schon seit geraumer Zeit, aber gleichzeitig fühlt es sich auch so schön an, obwohl es so weh tut ! XY versteht mein abweisendes/ trauriges Verhalten ihm gegenüber nicht, und würde es gerne von mir erfahren ! Ich bin mir ja selber noch nicht sicher was das ist, was ich empfinde, aber es beeinträchtigt mein Berufsleben schon enorm... Selbst wenn ich XY dann andere Gründe für mein Verhalten nenne, wird es ja nicht besser obwohl diese "ausreden" geklärt sind.... Es ist ein Teufelskreis ! Ich möchte nicht das XY denkt, das ich ihn wieder liebe, da er dann wie damals sehr abweisend zu mir ist, und das tut mir noch mehr weh ! Was soll ich tun ? Es ist auch nicht zu verhindern XY nicht mehr über den Weg zu laufen/ mit ihm zu arbeiten !
LG

Antwort
von eXymm, 20

Würde XY sagen, dass es wegen früher schwer für dich ist mit ihm zu arbeiten und ob er dir aus dem Weg gehen könnte.

Kommentar von stern1212 ,

Danke für deine Antwort ! Aber leider ist es wirklich unmöglich für mich XY aus dem Weg zu gehen bzw das er mit aus dem Weg geht... :/

Kommentar von eXymm ,

Wenn es dein Leben wirklich so sehr beeinträchtigt würde ich über einen Jobwechsel/Umzug nachdenken. Viel Glück noch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten