Frage von FrankoMajed, 52

Was macht man so als Chemikant?

Was macht man so als Chemikant. Wie viel verdient man da Ausbildung usw :) und welche Schulabschluss braucht man :)

Antwort
von hustler331, 29

Für die Ausbildung kannst du dich mit Hauptschulabschluss bewerben.
In der Regel besitzen die meisten Auszubildenden einen Realschulabschluss.
Ich habe die Ausbildung zum Beispiel nach meinem Abitur begonnen und hatte die Möglichkeit ein Jahr zu verkürzen.(bei guten Leistungen kann man 1/2 oder 1 Jahr früher abschließen)
Ausbildungsvergütung liegt bei momentan 900 brutto (NRW) im ersten und 1130 im letzten.
Im Groben fährt ein Chemikant Produktionsanlagen in größeren Chemiehallen.
Man bedient Prozessleitsysteme mit denen man Vorgänge in Anlagen steuert die zur Herstellung von chemischen Erzeugnissen dienen.
Als Beispiel Heizen,Kühlen,Ventile öffnen/schließen,Drücke anpassen usw...
Zusätzlich müssen viele Chemikanten Lösemittel und chemische Stoffe in Anlagen einbringen und das jeweilig produzierte Endprodukt abfüllen.
Dies geschieht in der Regel mithilfe von Dosierstationen und Pulvertransportsystemen, sowie in vielen Fällen direkt aus größeren Behältern.
Vereinzelt muss man noch verunreinigte Teile reinigen oder verschiedene Anlagenteile montieren.
Im Großen und Ganzen ist das Tätigkeitsfeld, jedoch auch stark abhängig vom jeweiligen Einsatzort und Produktionsstätte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten