Frage von Esxalon, 30

Was macht man in dieser Situation (Ausbildung, Auf Anruf warten)?

Wenn der Typ im Vorstellungsgespräch sagte, dass er Montag anruft und es jetzt schon Donnerstag ist. Kann man da einfach anrufen und nachfragen? Das Problem ist, ich weiß nicht, ob er nicht vielleicht den nächsten Montag meinte, also nächste Woche.

Ich stecke in der Sackgasse, rufe ich an dann könnte das aufdringlich wirken. Rufe ich nicht an sieht es für ihn so aus als würde ich keine Initiative ergreifen und mir wäre die Ausbildung egal.

Ich weiß nicht einmal wie ich ihn am Telefon richtig darauf anspreche.

Was mache ich jetzt?

Antwort
von Jessii1606, 11

Ruf einfach an. Das wirkt nicht aufdringlich, sondern eher dass du interessiert an der Ausbildung bist.

Das machen viele Chefs heutzutage so, dass sie sagen, sie melden sich bis... und machen es dann nicht, weil sie abwarten ob der Bewerber sich meldet.

Ruf dort an, sag deinen Namen und sage dass du am... ein Vorstellungsgespräch bei Herr.. hattest bezüglich der Ausbildung ..... Und du einfach mal nachfragen wolltest ob es schon weitere Informationen für dich gibt.

Antwort
von Cosima08, 14

Ruf doch an. Ich denke, er nimmt es dir nicht über, falls er wirklich den übernächste Montag meinte.

Bleib dran. Wenn er dann absagt, kannst du dich gleich auf weitere Ausschreibungen konzentrieren und wenn er zusagt, hast du gleich ein gutes Gefühl :-)

Antwort
von asdf1604, 10

Warte den nächsten Montag ab und dann kannst du Dienstag anrufen

Antwort
von Saisonarbeiter2, 15

wenn du nicht mehr weisst, ob er diesen oder nächsten montag gesagt hat, dann zeigt das deine unaufmerksamkeit.

ich würde dann also bis nächsten montag warten

Kommentar von Esxalon ,

Ich bin mir sicher, dass es dieser Montag war. Ich frage mich halt bloß, ob ich es nicht falsch verstanden habe oder sowas.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community