Frage von Felixblue, 35

Was macht man gegen starken Muskelkater?

Ich trainiere oft sehr heftig EMS - Training und habe deshalb auch oft Muskelkater. Was kann man dagegen machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SabineSmile, 8

Heißes Bad oder Sauna
Leichte Bewegungen wie schwimmen usw.
Eiweiß in jeder Form
Kirschsaft trinken
Viel Schlafen
Regelmäßig trainieren, dann tritt er nicht mehr so oft auf ;-)

Antwort
von TheAllisons, 17

Heißes Bad (das entspannt) nehmen und ausruhen

Antwort
von Klerchen123, 13

Mir hilft Magnesium!:) 
Ich weiß nicht wie weit du mir folgen kannst wenn ich jetzt mit Biologie ankomme, aber generell kann man sagen, dass Magnesium im Muskel benötigt wird um zu kontrahieren und um zu entspannen. Daher ist es auch sinnvoll Magnesium vor dem Training zu nehmen. 

Ein heißes Bad, etc. mag zwar kurz den Schmerz lindern, hilft aber nicht wirklich meiner Meinung nach.. 

Kontraproduktiv ist Massage! Denn bei Muskelkater sind Fasern gerissen. Entsprechend würde man diese mit einer Massage nur mehr "auseinanderreißen" 

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater, 8

Hallo!  Wirklich weg geht der Muskelkater nur durch Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern. Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. 

Wird  sich aber mit der Zeit erledigen. Nur in / an einem Muskel dessen Qualität einem Training (noch ) nicht gewachsen ist entsteht ein Muskelkater.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von mariontheresa, 21

Muskelkater sind kleine Verletzungen (Risse) der Muskelfasern

Antwort
von CurryKing83, 11

Abwarten und erst danach weiter trainieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten