Frage von Evemichelle,

Was macht man gegen Angstzustände?

Was macht man gegen Angstzustände?

Hilfreichste Antwort von user1449,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Bei deiner ungenauen Beschreibung deines Leidens kann ich dir nur empfehlen, zum Arzt zu gehen.

Antwort von fadyfan1985,

Hallo, also ich kann dich beruhigen. Du bist mit den angstzuständen nicht alleine. Das was du hast, quält mich seit 11 Jahren Ganz schön fies aber absolut nicht gefährlich.

Ich mache gegen meine panikattacken und angstzuständen eine Verhaltenstherapie ,welche mir sehr hilft :-)

Ich wünsche dir gute und schnelle Besserung <3 alles wird gut ,lg Janine :-)

Ps falls du auf Facebook bist, Janine Meineker heiße ich da, kannst mich gern Adden und wir können uns gegenseitig austauschen ' ! Glg

Kommentar von Asteria87,

Hallo, du hast auch angstzustände? Ich hab sie auch und würde gerne mit jmd austauschen :) Glg

Antwort von buecherwurm2009,

Hallo, mir tut es Leid das es dir momentan sehr schlecht geht. Hast dir dir Gedanken darüber gemacht was der Auslöser sein könnte? Vieleicht ist es es auch etwas, das schon länger her ist! Ich bin mir sicher das Angst ein Stressauslöser ist, den jeder schon mal erlebt hat, doch keiner will es zugeben oder darüber reden. Denn das ist für viele ein Zeichen von Schwäche das will in unserer Gesellschaft niemand zugeben......

Ich hoffe das du mit jemanden über deine Probleme sprechen kannst, ich glaube das ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Wende dich zunächst an einen guten Arzt, momentan würde auch ein guter Hausarzt reichen. Der kann dir sicher Helfen. Über einen medikamentöse Behandlung würde ich mir erst Gedanken machen, wenn es Körperlich gar nicht anders geht. Ich wünsche Dir viel Kraft und gute Freund die dir einfach nur zuhören. Alles Liebe

Antwort von Hasenpfote08,

Der Angst in die Augen schauen. Oder such dir richtige Hilfe beim Arzt! Hypnose -kann- auch super helfen.

Antwort von DensoLP,

Rede mit jemandem, Skype, Telefon, sonst was. :)

Antwort von xSuperQueen,

hm eine therapie. da lernt man damit umzugehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten