Frage von Angelina017, 41

Was macht man bei leicht schwarzen Zähnen?

Ja Frage klingt komish ich Versuchs zu erklären

Uns war Hab ich bei Zähne putzen gesehen das meine hinteren Zähne minimal oder ganz leicht schwarz sind also man so ne schwarzen Zahnfleisch sehen.... Hoffe man versteht es Meine Frage was kann ich dagegen tun ohne direkt zum Zahn Arzt zu gehen ...

Antwort
von Deichgoettin, 14

Vorsichtshalber solltest Du natürlich Dir einen Termin beim ZA geben lassen. Deine Beschreibung reicht nicht aus, Dir eine zufriedenstellende Antwort geben zu können.

Antwort
von mariontheresa, 7

Schwarze Zähne: Karies.

Schwarzes Zahnfleisch: Abgestorben und verfault.

Kommentar von NadineForstmann ,

So ein schmarn!

Mach die Leute nicht verrückt wenn du keine Ahnung hast !

Antwort
von sternenmeer57, 15

Es gibt da so Zahnärzte

Antwort
von NadineForstmann, 3

Ein Foto wäre ganz gut um es beurteilen zu können. 

Schwarze bzw. dunkle Flecken können Eisenablagerungen sein die z.B durch Leitungswasser kommen. Kann natürlich auch Karies sein aber wenn Karies erst mal dunkel ist "ruht" sie quasi. 

Und dunkles Zahnfleisch ist keineswegs abgestorben und verfault wie es manche schreiben. das könnten Melaninablagerungen sein also dunkle Farbpigmente die oft etwas dunklerer Menschen haben. 

Am besten einfach mal zum Zahnarzt gehen und anschauen lassen. Im schlimmsten Fall hast du ein loch und auch das kann man richten. 

Alles gute 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten