Frage von kafith, 39

Was macht man bei einer Regisseurausbildung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AntwortMarkus, 20

Ein Filmstudium oder eine Regie-Assistenz führen zum Beruf des Regisseurs.

Es gibt keinen vorgeschriebenen Ausbildungsweg zum Regisseur.

Grundsätzlich bieten sich zwei Wege an: ein Regie-Studium an einer Hochschule oder der Einstieg über eine Regie-Assistenz.

Kommentar von kafith ,

Super Danke, mit einem Filmstudium kann man da auch Produzent werden oder anderes werden?

Kommentar von uncutparadise ,

Produzent kann fast jeder werden...

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 25

Das ist Entweder ein Studium oder eine Berufung. Vor allem muss man sich mit Bildperspektiven auskennen.

Kommentar von kafith ,

Soweit ich weiss kann man da auch eine ausbildung machen, ausser bildperspektiven noch etwas?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten