Frage von Realshiteinhorn, 61

Was macht man bei einen Gericht?

Also ich bin erst 14j. Und muss mit meiner Freundin(16j.) zum Gericht(versuchter Mord). Wir wurden als Zeugen geladen und müssen deswegen kommen und deswegen wollte ich fragen was man da so machen muss.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von eni70, 27

Zuerst wird der Vorsitzende(richter) deine Personendaten abgleichen, also das du der bist, den er geladen hat.

Dann wird er dich befragen. Eventuell wird der Staatsanwalt was fragen und auch der Verteidiger der/des Angeklagten.

Du musst ehrlich sein und darfst nichts weglassen. Natürlich auch nichts hinzu dichten. Wenn es um Personen oder Gegenstände, Vorkommnisse geht kommt es auf jedes Detail an, auch wenn es dir unwichtig erscheint.

Sag einfach alles, nimm dir Zeit und versuche dich genau zu erinnern.

Solltest du unter druck gesetzt worden sein/werden und deshalb Angst haben, darfst/musst du das sagen, dann kann die Befragung zum Beispiel nur mit dem richter oder unter Ausschluss der Öffentlichkeit gemacht werden.

Zeugen werden nacheinander befragt und warten dazu vor dem Gerichtssaal, bis sie vom Gerichtsdiener oder per Lautsprecher zum Eintritt aufgefordert werden.

ich nehme aber an, dass ein Elternteil mitgehen wird, wenn ihr beide noch minderjährig seid! Das ist auch gut so.

Wünsche euch alles Gute und hoffentlich verfolgt euch das Ganze nicht übermässig. Ihr helft nur, urteilen tut das Gericht.

Kommentar von Realshiteinhorn ,

Dankeschön voll nett:)♡

Antwort
von Kasalla1234, 34

Du musst warten bis du aufgerufen wirst und dem Richter dann fragen beantworten. Beantwortest du die Fragen unerlich ist das strafbar, da du jetzt schon 14 bist.

Antwort
von ich500, 23

Bei Gericht wirst du von dem Vorsitzenden Richter in den zeugenstand gerufen. Vorher befindest du dich in einem Warteraum. vor Gericht bist du stets zur Wahrheit verpflichtet.

Du hast allerdings ein Aussageverweigerungsrecht (kein Lügerecht), wenn du mit deiner Aussage dich selbst oder einen Verwanden (bis) dritten Grades oder verschwägerten (bis) zweiten Grades belasten würdest.

Antwort
von Dotter1981, 29

Du wirst einfach befragt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten