Frage von 11ringvar12, 150

Was macht man auf Langstreckenflügen?

Hallo, ich fliege nächstes Frühjahr nach Australien/Sydney. Hin fliege ich von Hamburg über Amsterdam und Guagzhou mit China Southern Airlines. Zurück fliege ich mit Thai Airways über Bangkok-München-Hamburg. Was kann man auf diesen Flügen am besten machen? Gibt es solche Entertainment Systeme, ich weiß das es das bei Emirates gibt und mein freund hat auch gesagt das sie dort eine große Auswahl an Filmen haben. Nur man kann ja nicht insgesamt auf der Flugzeit von 22std. nur Filme gucken. Wann sollte man versuchen zu schlafen, wenn ja wie geht das am Flugzeug am besten? Kriegt man etwas vernünftiges zu essen, oder sollte man sich lieber selbst ein paar Stuhlen oder sonst was mitnehmen? Wie ist das auf solchen Langstreckenflügen, mit der Gesundheit? Was sollte man sich mit ins Flugzeug nehmen? Wie vermindert man ein wenig den Jetlag?

Es können auch gerne Leute, die mit diesen Airlines geflogen sind, schreiben. Aber natürlich auch die, die sich allgemein damit gut auskennen. Ich würde mich freuen wenn ihr soviel wie möglich beatworten könntet.

Danke schon mal im Voraus LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MonkeyDJack, 71

Also du kriegst da Essen, was ganz okey ist, würde mir trotzdem aber einen kleinen snack selbst mitbringen. FIlme wird es aufjedenfall geben die du gucken kannst, ansonsten kannst schlafen, musik hören, ein Buch lesen und dich mit jmd unterhalten. Je nach Uhrzeit wird das Licht im Flugzeug ausgemacht, das wär die beste Zeit zum schlafen, aber man hat meist eine gratis Schlafmaske und Orstöpsel, womit du eigentlich immer schlafen kannst. Gegen Jetleg kann man glaub ich nicht viel machen, wenn du Tagsüber ankommst, solltest du probieren bis zum Abend wach zu bleiben und dann schlafen gehst, wenn du Nacht ankommst, versuch sofort zu schlafen.

Viel Spaß in Australien :D

Antwort
von JohannesExpert, 40

Du kannst viel lesen wenn du keine Lust auf einen Film hast. Du könntest auch etwas darüber schreiben was du denn gerne in Australien sehen willst. Du wirst bestimmt nach 10 Stunden fliegen müde seien also würde ich dir empfehlen zu schlafen.

Antwort
von BrazilianGirly, 52

ich glaube essen darf man nicht ins flugzeuh nehmen, bin mir aber nicht sicher, und lad dir einfach gute musik noch runter oder hörbücher & nehm dir ein buch mit & filme gibt es auch also ich kenn es so das auf den sitz hinten dran ein bildschirm ost und dann gibt es kostenlose filme und premium filme, die etwas aktueller sind aber 7€ oder so kosten..:)

Kommentar von Hardware02 ,

Glauben heißt nicht wissen! Man darf Essen mit ins Flugzeug nehmen, aber nicht in jedes Land mitbringen. Es muss also entweder bei der Ankunft aufgegessen sein, oder man entsorgt es nach der Landung. (Am besten gleich im Flieger lassen.)

Antwort
von Kickflip99, 73

Allein die vielen Mahlzeiten sind eine Abwechslung und Ablenkung. Du kannst auch bei allen vernünftigen Airlines jederzeit umsonst weitere Verpflegung von den Flugbegleitern bekommen.
Dann kann man nicht nur Filme gucken sondern auch Musik hören und Spiele spielen - oder man hat sich vielleicht selbst was zu lesen mitgebracht. Eventuell sind auch die Sitznachbarn nette Leute mit denen man ein paar Worte wechseln kann. Außerdem sollte man auch mal aufstehen, rumgehen, aus dem Fenster gucken. Ich bin schon sehr oft 12 Stunden geflogen und finde es jedesmal wieder interessant also jedenfalls nie langweilig.

Antwort
von Hardware02, 43

Wieso um alles in der Welt fliegst du mit China Southern Airlines und nicht mit Emirates?

Also ich bin mal für 90 Minuten mit Air China geflogen. War okay, aber bis Australien hätte ich das jetzt nicht gebraucht.

Gesundheit: Zieh dich warm genug an, nimmt dir evtl. einen Cardigan mit. Manchmal ist die Klimaanlage im Flieger ziemlich kühl. 

Ob man bei deiner chinesischen Airline etwas Vernünftiges zum Essen bekommt, weiß ich nicht. Schau mal auf der Website. Ein oder zwei Müsliriegel können nie schaden. 

Wann man schlafen sollte? Am besten irgendwann zwischen den beiden Mahlzeiten, sobald man schlafen kann. (Nach dem Duty-Free-Verkauf wird es meist etwas ruhiger.)

Nimm dir auch etwas zu lesen mit, vielleicht eigene Musik, vielleicht ein Spiel. Trotzdem wird so ein langer Flug eine Tortur sein. Rechne dir am besten aus, um wie viel teurer dieser Flug in der Business oder First Class gewesen wäre. Das Geld, was du nicht ausgegeben hast, weil du in der Economy fliegst, das ist dein Schmerzensgeld für die unbequeme Zeit. Da kommt ein guter "Stundenlohn" dabei raus.

Kommentar von 11ringvar12 ,

Ich hab das nach dem Preis entschieden, und da war Emirates um einiges teurer

Kommentar von Hardware02 ,

Ah okay. Ich hatte Glück, bei mir gehörte Emirates mit zu den günstigsten.

Kommentar von 11ringvar12 ,

Welche Website meintest du?

Antwort
von brido, 54

Man schläft  mehr schlecht als recht in der Economy, oder schaut Filme an und hört Musik. Das Essen ist OK. Stuhle darf man nicht mitnehmen, Decke bekommt man. Manche brauchen einen Blutverdünner (Aspirín). 

Kommentar von Pangaea ,

Das mit dem Blutverdünner ist im Prinzip eine gute Idee, aber leider wirkt Aspirin da nicht.

Aspirin hemmt die Aggregation der Blutplättchen und wirkt in den Arterien. Deswegen gibt man es zur Vorbeugung von Herzinfarkten.

Das "Economy Class-Syndrom" ist eine tiefe Venenthrombose, und in den Venen kann Aspirin nicht wirken. Da braucht man einen Hemmstoff der plasmatischen Gerinnung.

Entweder spritzt man sich Heparin, oder man nimmt einen modernen Gerinnungshemmer (Xarelto, Pradaxa oder Eliquis).

Dabei muss man sich allerdings darüber im Klaren sein, dass diese Medikamente nicht zur Prophylaxe des "Economy Class-Syndroms" zugelassen sind, und dass man 1. seinen Arzt um eine Verschreibung bitten und 2. das Medikament selber bezahlen muss.

Antwort
von GabbaWally, 43

ich hab das auch schoh hintermirund hab fast nur geschlafen ^^ hab aber auch kaum probleme überall zu pennen wo es nur geht :D
am besten nimmst du dir dafür ein nackenkissen mit, eine dünne kuschlige decke.. und zeihst bequeme hosen an. war mit jogginghose im flieger ^^

Antwort
von AnnaStark, 50

Essen ist gut. Du schläfst ja auch eine Zeit lang. Filme gibts reichlich Auswahl. Stullen sollte man nicht mitbringen genausowenig Stühle.

Um den Jetlag zu vermeiden, nach Ankunft auf jeden Fall KEINEN Mittagsschlaf machen, sondern durchhalten - wach - bis 21/22 Uhr, erst dann ins Bett.

Antwort
von leoll, 50

Schau, dass du einen Gan- oder noch besser, einen Notausgangsplatz erwischt. Snacks kannst du mitnehmen, vielleicht auch etwas zu lesen. Den Jetlag könntest du systematisch entgegenwirken. Einfach den Schlafrythmus verschieben, ab so 1 Woche vorher immer so 30 min vorher ins Bett gehen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community