Was macht kräftige Hände aus und wie bekommt man sie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit gezieltem Training lässt sich die Griffkraft steigern.

Dynamische Griffkraftübungen (z. B. Hand-Impander) sind ebenso möglich wie statische Griffkraftübungen (Hängen am Reck, indirektes Griffkrafttraining beim Langhantelrudern oder Kreuzheben).

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Größe und Hornhaut sind irrelevant.

Ob ein Händedruck kräftig ist oder nicht hängt mehr von der Person und deren Psyche ab, als von der Kraft in der Hand.

Ich gehöre z.B. zu den Leuten mit kraftlosem Händedruck- einfach , weil das meine Art ist. Gehöre eher zu den sanften Menschen.

In gewissem Umfang kann man die Kraft der Hand trainieren- gibt sogar extra Trainingsgeräte dafür.

Meine eine Chefin hat mir mal so ein Gerät geliehen, weil sie meinte, ich hätte zuwenig Kraft in den Händen. Keine Ahnung, ob das stimmte. Vielleicht war ich auch einfach nur zu vorsichtig . Wenn man schon viel kaputt gemacht hat (durch zuviel Kraftanwendung), wird man vorsichtiger und sollte es auch werden. Richtige Kraftdosierung ist eine Kunst für sich.

Hornhaut wird übrigens nicht durch Kraftübungen verstärkt, sondern eher durch Reibung und Druck. . Wenn Du z.B. regelmäßig große Massen mit einer Schaufel bewegst , wird die Kraft kaum ansteigen, aber bald bildet sich Hornhaut, da wo Du die Schaufel anpackst und das passiert schneller mit einem Holzstiel als einem Plastikstiel..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was macht eine kräftige Hand aus?  

Eine Ausgebildete Muskulatur in der Hand ... Bauarbeiter , Maurer  usw haben meist sehr kräftige Hände , weil diese viel tragen müssen.

Wenn du jeden Tag zwei 10 liter Farbeimer trägst , stärkt sich deine Griffkraft und du bekommst stärkere Hände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1900minga
23.08.2016, 12:28

Also Hauptsache durch Arbeit mit dem Händen?
Spielt dann Hornhaut auch eine Rolle?

0

Es kommt auf die Griffkraft an, die man eben trainieren kann. Noch dazu kann eine ausgeprägte Unterarmmuskulatur die Griffkraft unterstützen. Es gibt Unterarmtrainer für 5 Euro die trainieren beides...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine kräftige Hand macht aus, dass sie auch mal gut mit anpacken kann.

Bei einem kräftigen Händedruck spricht man auch vom "Arbeiterhändedruck".

Wie der Name schon sagt, haben Leute diese kräftigen Hände, wenn sie viel körperliche Arbeit leisten.

Mit anderen Worten: Leiste viel körperlich Arbeit und auch du bist bald in der Lage, einem "Arbeiterhändedruck" stand zu halten. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1900minga
23.08.2016, 12:16

Kommt also eine "kräftige Hand" durch einen muskulösen, kräftigen Körper?

0

Was möchtest Du wissen?