Frage von vickyweissalles, 152

Was macht ihr, wenn eure Katze daneben macht?

Meine Katze (fast ein Jahr alt) kackt immer daneben..., ich weiß nicht was sie hat, sie war davor immer brav. Was tut ihr, wenn eure Katze sowas macht? Bestraft ihr sie? Wenn ja wie? Ich entdecke es auch immer erst hinterher... Was soll ich tun, damit sie sich wieder benimmt? Außerdem zerfetzt sie gerne das Klopapier -.-' ... Was hat sie? Was soll ich tun? Ich bin echt ratlos ...

Expertenantwort
von NaniW, Community-Experte für Katze & Katzen, 47

Hallo vickyweissalles,

das mit dem Klopapier machen viele Katzen, oder auch mit Papiertaschentücher. Das ist halt so eine Macke, die den Fellnasen mega Spaß macht. Einfach das Klopapier vor der Katze weg stellen und andere Spielmöglichkeiten anbieten.

Katzen bitte NIE Bestrafen !!

Allgemeininfo zum Thema Unsauberkeit:

Das ewige Thema mit dem „Stillen Örtchen“

Es gibt viele Gründe, warum eine Katze unsauber wird, aber NIE aus Protest !!
Protestpinkeln ist ein absolutes Ammenmärchen !
Unsauberkeit hat immer einen Organischen oder physischen Hintergrund.
Es sollte auf alle Fälle durch einen Tierarzt abgeklärt werden, das es nicht etwa was Organisches ist. Bei Unsauberkeit wo die Katze uriniert, sollte z.B. eine Blasenentzündung ausgeschlossen werden. Kotet die Katze plötzlich nicht mehr ins KaKlo, könnte eine Entzündung im Darmtrakt dafür sorgen, dass das Kot absetzen mit Schmerzen verbunden ist und die Katze diese Schmerzen mit dem Katzenklo verbindet, was sie daraufhin meidet.

Also erst mal zum TA bitte !

Manchmal wird eine Unsauberkeit aber auch durch physischen Stress ausgelöst. Katzen mögen ungern große Veränderungen wie z.B. Renovierung, Umzug, Urlaub, neue Möbel, Streit der Besitzer.

Bitte NICHT mit der Katze schimpfen, oder auf die irrsinnige Idee kommen sie zu Bestrafen. Oder gar in ihre Hinterlassenschaften mit der Nase rein zu tunken. Denn das hätte nur den Effekt, das die ganze Sache nur noch schlimmer wird. Die Katzen können eine Bestrafung nicht mit ihrem „Fehlverhalten“ verknüpfen.

Dann gibt es eine Faustregel, die irgendwie immer noch nicht bei allen Katzenbesitzern angekommen zu sein scheint, warum nur ??

Pro Katze 2 KaKlos + 1

Warum das so ist ?
Katzen sind sehr reinliche Tiere und nutzen den einen Klo ausschließlich für Urin, den anderen für Kot.
Wenn man den Platz dazu hat, kann man auch noch ein KaKlo zusätzlichen als Ausweichmöglichkeit aufstellen ! Das ist, vor allem bei Mehrfachkatzen, ein guter Rat.

Dann kommt es auf das KaKlo an sich an. Viele mögen keine Haubenklos, oder der KaKlo ist deiner Katze/deinem Kater zu klein oder auch zu groß. Dann das Streu...zu grob, zu fein, Duftet nicht gut ect. !! Auch der Platz ist wichtig...es muss in der Tat ein „Stilles Örtchen“ sein, wo Katze ihre Ruhe hat beim Klogang.
Es ist ein bisschen Arbeit, dem auf den Grund zu gehen, aber es ist in den Griff zu bekommen. Du musst halt ausprobieren, was für Mensch und Tier passt.

Hier mal noch eine Broschüre in PDF zum Thema unsauber:

http://www.pfoetchenhilfe-penzberg.de/downloads/unsauberkeit_bei_katzen.pdf

Verunreinigte Stellen richtig reinigen:
Oft reicht schon ein Enzymreiniger wie z.B. Biodor.

Hartnäckigen Uringeruch bekommt man nur weg, wenn man die bepinkelte Stelle erst mit einem Alkohol reinigt und dann mit einem Enzymreiniger noch mal nach behandelt.
Man braucht hochprozentigen Alkohol wie z.B. Isopropyl Alkohol mit mind. 40%, den bekommt man in der Apotheke und im Internet. Dieser löst die im Urin enthaltenen Fette und desinfiziert die bepinkelte Stelle.
Dann nimmt man einen Enzymreiniger wie z.B. Biodor oder Urin Off. Diese speziellen Reiniger zersetzten die Urinkristalle, die für den Geruch verantwortlich sind. Enzymreiniger bekommt man im Zoofachhandel oder auch im Internet.

Alles Gute

LG

Antwort
von ShinyShadow, 63

naja, wenn eine Katze daneben macht, dann ist sie meistens mit irgendwas unzufrieden... Mit der Hygiene im Katzenklo, sie bekommt zu wenig Aufmerksamkeit, sie wünscht sich einen Spielkameraden, .... Die Möglichkeiten sind unendlich.

Der erste Schritt sollte immer sein, dass man mal ein anderes Streu verwendet, den Deckel (falls vorhanden) weg lässt, das Klo wo anders hin stellt,... o.Ä... Also erst mal die Möglichkeiten an der Toilette selbst ausprobiert.

Falls ihr nur 1 Klo habt, könnte es auch zu wenig sein. Die Faustregel ist immer: Anzahl Katzen +1. Bedeutet bei einer Katze schon 2 Klos.

Manche Katzen sind eigen und möchten ihr "großes Geschäft" nicht da machen wo sie pinkeln.

Wenn es trotz allem nicht besser wird, solltet ihr drüber nachdenken, ob sie irgendwie unzufrieden sein könnte. Hat sich irgendwas in eurem Leben geändert? Längere Arbeitszeiten? Umzug? Neuer Partner? ... Das sind alles Punkte, die zu Unzufriedenheit führen können und dann machen Katzen sowas schon mal.

Und noch ne Frage: Habt ihr nur eine Katze? Dann ist sie höchst wahrscheinlich einsam. Katzen sollte man nie alleine halten (Ganz besonders reine Wohnungskatzen nicht!), denn kein Mensch kann die Nähe einer anderen Katze ersetzen.

Der Punkt mit der zweiten Katze kann auch das Problem mit dem kaputt machen (in eurem Fall zum Glück nur Klopapier) lösen. Auch wenns kaum einer glaubt, der es nicht gesehen hat: 2 Katzen sind "einfacher" als eine! Sie machen viel weniger kaputt! Und: Wo Platz für eine Katze ist, ist auch Platz für 2 Katzen :)

"Bestrafen" würd ich sie in dem Sinne nicht. Dieses "Nase-drüber/rein-halten" bringt genau gar nichts.

Kommentar von tigerlill ,

sowas macht man auch nicht..Nase drüber, drunter halten..wäre für einen Menschen der das selbst erleben müsste auch nicht grad feierlich

Kommentar von ShinyShadow ,

Das haben wir einmal gemacht, als wir es noch nicht besser wussten... Weil man das ja von allen Seiten so hört... vor allem von den Leuten, die es "schon immer so gemacht" haben... Und was früher gut war, kann ja heut nicht falsch sein und so... jaja...

Als Dank hat mein Freund nen ordentlich verkratzen Arm bekommen ;) Das Blut floss in Strömen. Gab sogar Narben. Darauf hin haben wir uns dann RICHTIG Schlau gemacht, wie man so ein Problem angeht. Nie wieder wurde eine der Katzen bestraft ;) Da hatte ER dann in dem Fall die faire Bestrafung ;)

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze & Katzen, 26

Ich würde es an Deiner Stelle erst mal mit nem 2. Katzenklo versuchen, denn viele Katzen trennen ihre Geschäfte und brauchen somit 1 Klo fürs grosse und eines fürs kleine Geschäft.

Bestrafen sollte man seine Katze deswegen niemals, denn keine Katze der Welt versteht, was sie in einem solchen Fall falsch gemacht hat. Also einfach stillschweigend wegputzen.

Bei mir hat noch keine meiner 5 Katzen jemals Klopapier zerfetzt oder abgewickelt, obwohl meine Katzen alle Zugang zu beiden Klos haben.

Ich benütze Klopapierhalter mit Deckel und platziere die Rolle so, dass kein Papier unter dem Deckel vorschaut, oder stelle die Rolle gleich ausser Reichweite der Katzen, was aber bisher noch nie nötig war.

Allerdings bekommen meine Katzen auch öfter mal die leeren Rollen zum Spielen.

Antwort
von jww28, 39

Hi, natürlich erstmal sauber machen ;) nimm dafür Essigessenz und Wasser und gut ist.
Und dann fahre mal mit deiner Katze zum Tierarzt, um zu schauen ob sie auch gesund ist.

Wenn dann ausgeschlossen ist das es krankhaft bedingt ist, solltest du dringend deine Haltung optimieren. Evtl mag sie ihr Klo nicht mehr, da kann man versuchen mal ein anderes zu holen, Katzenstreu auch mal wechseln, vielleicht piekt es sie in die Pfoten. Dann kann den Standort des Klos mal verändern und ein zweites aufstellen, für eine Katze sollte man schon 1 Klo plus Ausweichklo haben, falls das andere zB schon benutzt wurde und noch nicht gereinigt wurde.

Dann kann man noch was für das Seelenheil der Katze machen, es sind ja soziale kleine Raubtiere die sonst am Tag schon ein paar km zurücklegen würden, wenn sie ihr Revier ablaufen und jagdbares suchen. Wenn deine alleine in der Wohnung lebt so wird sie unterbeschäftigt sein was auf Dauer zu Frust führt und dann auch unerwünschtes Verhalten zur Folge hat, weil es nicht artgerecht ist.

Antwort
von Aikidosan, 54

Das kann verschiedene Ursachen haben warum sie daneben macht.

Entweder reinigt ihr das Katzenklo nicht oft genug.

Ihr hab das Einstreu gewechselt.

Die  Katzentoilette steht in einer Ecke wo viel Hektik herrscht. (Katzentoiletten sollten in einer Reuigen Ecke stehen wo die Katze ungestört ihr Geschäft verrichten kann)!

Die Katzentoilette steht sehr nah am Futterplatz oder am Schlaff platz.

oder es kann auch Krankheit bedingt sein.

Auf jeden fall solltet ihr Ruhe bewahren, deine Katze macht das nicht mit Absicht um euch zu ärgern. Sie zeigt nur das etwas nicht stimmt und dadurch da Tiere nicht unsere Sprache Sprechen, können sie sich nur so mitteilen. Katzen sind halt sehr Reinliche Tiere und sehr Pingelig was ihr Toilette angeht.

Und was das Toilettenpapier angeht einfach energisch Nein sagen wenn ihr seht das sie damit spielt. Bloß keine Körperliche Züchtigung sonst geht das vertrauen verloren.




 

Antwort
von Ballerie, 58

Nicht bestrafen. Sie weiß dann doch gar nicht wofür die Bestrafung ist. Du musst das Katzenklo verändern. Sprich neues Streu ausprobieren evtl. anderes Gehäuse und ohne Deckel (das mögen Katzen oft nicht). Außerdem ist die Katze wahrscheinlich unterfordert wenn sie randaliert. Du musst mehr mit ihr spielen, klickern, Kratzbäume und Spielzeug kaufen. Am besten wär immer noch Freigang. Vllt. denkst du auch über einen Spielgefährten nach. Es kann viele Gründe für ihr Verhalten geben. Da musst du ein bisschen forschen. Auf Katzrnseiten im Internet findest du viele Tipps für eine "artgerechte" Katzenhaltung. ;)

Antwort
von Loki1709, 64

Katzen haben für gewöhnlich immer so Ihre Eigenheiten ... So zum Beispiel das mit den kaputtmachen von Dingen ... Für die Katze ist dies ein Spiel und macht ihr entsprechend Spaß... Wenn du das ganze unterbinden möchtest, am besten das Klopapier so wegpacken, das die Katze dort nicht mehr ohne weiteres ran kommt.

Zum 2. Problem... Es wird wahrscheinlich irgendwann einmal passiert sein, dass das Klo für die Katze "zu voll" war und Sie darauf daneben gemacht hat.

In dem Fall kann es vllt. helfen ein 2. neues Katzenflo aufzustellen und unbedingt die Stellen an die Sie macht richtig sauber machen nicht nur das Häufchen weg machen ...  Das ist daher wichtig, da Katzen sich Ihre Stellen wo Sie hinmachen anhand von Geruch merken ... Durch das Entfernen des Häufchens ist der Geruch aber nach wie vor noch existent und Sie wird dort immer wieder hin machen ...

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Gruß Loki

Kommentar von vickyweissalles ,

Sie hat 2 Klos :/  ... Sauber mach ichs immer mit Katzengeruchsentferner von Fressnapf ;)

Kommentar von maxi6 ,

Einfach nen Geruchsentferner auf ein volles Klo zu sprühen, nützt nichts.

Benutze ein Klumpstreu und entferne mindestens 1 x täglich die Klumpen und reinige die Plastikteile 1x pro Woche mit normalem Spülmittel und fülle neues Streu rein.

Antwort
von Kandahar, 59

Vielleicht ist das Katzenklo zu klein, nicht sauber genug oder sie mag das Streu nicht. Es kann viele Gründe haben, weshalb Katzen das machen.

Evtl. kannst du es auch mal mit einem Katzenklo mit Decken versuchen. Das mögen die meisen Katzen nicht so gerne, aber manchen macht das auch nichts aus

Die Unsitte mit dem Klopapier kannst du sehr leicht abstellen, in dem du dir einen Rollenhalter kaufst, bei dem die Katze nicht ans Papier ran kommt.

Auf keinen Fall solltest du die Katze bestrafen. Zum Einen würdest du das Tier nur verängstigen und zum Anderen hast du ja geschrieben, dass du das immer erst hinterher merkst. Wenn du die Katze für etwas bestrafst, was sie schon vor längerer Zeit gemacht hat, dann kann sie das nicht verknüpfen und versteht nicht, warum sie bestraft wird.


Antwort
von elfriedeboe, 16

Ich hatte auch Probleme damit bei meiner musst du zweimal am Tag sauber machen und einmal in der Woche komplett und dann war Ruhe !

Kommentar von vickyweissalles ,

die sache ist die, sie kackt nur daneben, pinkeln tut sie aber ins klo o.0 !?? liegts dann wirklich am katzenklo?

Kommentar von elfriedeboe ,

Schau mal hat sie dabei ein reines WC oder hat schon rein gepinkelt!!???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten