Frage von kosldl, 21

Was macht ihr wenn andere eure Gefühle "runterspielen" bzw wegreden wollen?

Kennt ihr diese Menschen die wenn ihr mal von etwas genervt seid sofort sagen dass man sich nicht so anstellen soll? Oder wenn man traurig schaut sagen dass man nicht so ein blödes Gesicht machen soll? Ich meine wenn ein Mensch sich so fühlt wie er sich nunmal fühlt dann hat das doch immer einen guten Grund oder nicht? Und warum spielen andere das dann runter ? Was macht man gegen solche ?

Antwort
von Essensausgabe, 10

Weil diesen Menschen Empathie und Weisheit in gleichem Maße fehlt. 

Gefühle dürfen vollkommen irrational sein. An ihrem ,,Wert'' ändert das gar nichts. Überträgt man das ganze ins körperliche müsste das auch den von dir angesprochenen Menschen klar werden. Es gibt nämlich Menschen denen Nervenverbindungen fehlen (oder Querschnittsgelähmte) die zB keinen Schmerz im Fuß verspüren. Wenn einem ein Auto über den Fuß fährt und man schreit vor Schmerzen und dann käme so jemand an und sagte : "Stell dich nicht so an. MIR tut das nicht weh" wäre es die gleiche Nummer.

Aber gehe nicht davon aus dass alle Menschen das begreifen können.

Wenn dir jemand also sagt du solltest deine Gefühle ,überwinden' sei schlau und halte dich in solchen Momenten zukünftig von diesen Menschen fern.

Antwort
von DoktorH, 7

Es sind Deine Gefühle. Andere können sie verstehen....müssen aber nicht. Du kannst nur zwei Dinge tun. 1. prüfen ob Du wirklich so fühlen willst. 2. freundlich darauf hinweisen, dass Du eben gerade so fühlst und um Verständnis bitten.

Und dann Dein Leben weiterleben :-)


Antwort
von lleeennaaa, 8

du kannst deine Gefühle nicht einfach so ändern, sag ihnen das!

außerdem hat man immer einen guten Grund warum man jetzt z.B. nicht sooooooo gut gelaunt ist usw... diesen Menschen (die gibt es übrigens immer und überall) fehlt Verstand und Mitleid, wahrscheinlich achten sie nur auf sich und ihre Gefühle. mach dir bloß nichts draus!

Antwort
von robi187, 9

mache sagen zeig deine freunde und viele sagen wer du bist?

grenze ich ab und gaube mehr an deine gefühle? allerdings sollte man aus depremirende gefühle keine krankhafte depri machen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten