Frage von Noidea333, 144

Was macht ihr so an euren Hochzeitstagen?

Hallo zusammen,

meine Frage richtet sich eher an Leute, die verheiratet sind.

Ich möchte gerne wissen, was ihr so an euren Hochzeitstagen, vor allem in den ersten Jahren, gemacht habt. Später lässt das bei vielen Paaren bekanntermaßen nach :(

Es gibt ja die verschiedensten Möglichkeiten und oft sind leider beide Leute berufstätig (auch am Wochenende manchmal). Da fehlt einfach die Zeit für weltbewegende Dinge^^

Macht ihr euch einen gemütlichen Abend, lasst ihr euch vom Partner bekochen oder überrascht ihr euren Partner? Oder wartet ihr, bis beide mehr Zeit haben und dann geht ihr z.B. ins Kino oder essen?

Ich würde mich über ein paar Erlebnisse von euch freuen. :)

Und was mich auch interessieren würde, wäre, ob ihr schon mal einen totalen Reinfall hattet???^^

Lieben Gruß Noidea333

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Salzprinzessin, 58

Leider ist mein Mann seit 2 Jahren tot - und unseren 40. Hochzeitstag hat er um 5 Wochen verpasst und so leider auch das mit unseren Freunden aus diesem Anlass geplante größere Fest.

In den 39 Jahren davor war es immer unterschiedlich, je nach Stimmung, Wochentag und Gelegenheit. Meistens sind wir schick essen gegangen, manchmal allein, aber auch mal mit Freunden. An den "runden" Hochzeitstagen sind wir auch mal in Urlaub gefahren oder haben mit unseren Freunden eine Grillparty gefeiert. Wir waren auch mal zu Zweit im GOP mit Essen, im Kino oder im Theater. Wenn einer von uns eine schöne Idee hatte, hieß es oft: Ist das nicht vielleicht etwas für unseren Hochzeitstag???

Als unser Sohn klein war, habe ich etwas Besonderes gekocht oder wir haben einen Ausflug zu Dritt gemacht. Vergessen haben wir unseren Hochzeitstag nie. Aber er fiel eben je nach Gelegenheit sehr unterschiedlich aus.

Was man macht, muss ja nicht "weltbewegend" sein, nur sollte es beiden gefallen und wichtig ist eben, dass man sich gern an den Tag erinnert.

Kommentar von Noidea333 ,

Das tut mir leid mit deinem Mann. Aber ich denke, dass ihr wirklich viele wundervolle gemeinsame Jahre zusammen hattet :)

Und ich sehe das genauso. Wichtig ist, dass man an diesem Tag zusammen ist und sich an allem erfreut und genießt.

Kommentar von Salzprinzessin ,

Danke!!!

Kommentar von Salzprinzessin ,

Herzlichen Dank für das Sternchen!! Ich freue mich sehr darüber.

Übrigens: Mache gerade Pause von den Vorbereitungen für eine heute stattfindende Hochzeit des Sohnes von Freunden. Habe gestern die Hochzeitstorte gebacken und bin jetzt noch bei den Antipasti .... Eigentlich bin ich zum Feiern schon zu k.o. :-(( Geht in 2 Stunden los ....

Antwort
von thlu1, 32

Am eigentlichen Hochzeitstag ist ja meist wenig Zeit, daher gibt's ein paar Blümchen, Abends Essen gehen und Sex. Am Wochenende darauf sind wir dann meistens für uns alleine mit dem Wohnmobil (kleiner Kastenwagen) unterwegs. Allerdings der 25. der soll etwas besonderes werden, lange ist es nicht mehr hin.

Antwort
von TimeosciIlator, 60

Hochzeitstagmäßig herrscht eigentlich immer ein ähnlicher Ablauf mit Essen gehen und so...

Aber an unserem 1. Kennenlernjahrestag haben wir das Kennenlernen 1:1 nochmal nachgespielt. Also all das gemacht, was wir auch bei unserem ersten Sehen 1 Jahr zuvor taten. Angefangen von dem Brief, den ich extra noch mal neu an sie schrieb, über den SMS-Austausch, und dann der ersten direkten Begegnung, als sie aus dem Bus Linie 65 an der Haltestelle zwischen Rossmann und Plus stieg (zu der Zeit hieß der noch nicht Netto^^). Anschließend gingen wir dann chinesisch essen und am Schluss auch wieder in eine Disco um dort das gleiche Getränk, nämlich Waldmeisterbrause zu trinken :)

Kommentar von Sonja66 ,

Würde mir auch gefallen!

Kommentar von Noidea333 ,

Schön, hört sich spannend an :) Da müsste ich ja noch mal nach China fliegen^^

Kommentar von TimeosciIlator ,

Hmpfft :-))

Antwort
von Vivibirne, 27

Macht doch einen Ausflug, ein Picknick, eine Wanderung, geht ins Kino, romantisch essen, ins Hotel, habt Spaß und Sex, oder kocht zusammen, macht nen Filme abend :-)

Kommentar von Noidea333 ,

Meine Frage war ja eigentlich nicht, was wir machen sollen oder können, sondern was andere Leute so machen ;) An Ideen mangelt es mir/uns ja nicht.

Antwort
von elisabetha0000, 16

Für mich ist der Hochzeitstag nichts besonderes, manchmal vergesse ich ihn sogar. Das besondere ist es, das ich meinen Partner nach so vielen Jahren immer noch liebe. Für mich ist jeder Tag ein Hochzeitstag, weil ich mich richtig entschieden habe!

Kommentar von Noidea333 ,

Ja, da gebe ich dir recht :) Ich finde das auch nicht so gut, wenn man "nur" an diesem Tage dem Partner / der Partnerin mehr Aufmerksamkeit schenken würde.

Antwort
von MelHan, 54

Wir machen (und machten) nie etwas weltbewegendes.
Wir schreiben uns eine Karte und gehen gemeinsam, mit den Kindern, auswärts essen.

Wir geben uns Mühe, das Jahr über dem anderen kleine Aufmerksamkeiten zu schenken, Liebeszettel zu schreiben und uns gegenseitig zu schätzen.

Antwort
von MaraMiez, 65

Also wenn wir nicht vergessen, dass es unser Hochzeitstag ist (und ja, wir vergessen das beide), dann gibts morgens einen Kuss zusätzlich zu denen und dem Sex, den es sowieso gibt.

Antwort
von Grillfee, 30

Wie wäre es mit einem Wellness Tag das hilft uns auf jeden Fall immer abzuschalten. Kann auch schon mal ei Wochenende sein .

Kommentar von Noidea333 ,

Ich wollte ja nicht wissen, was wir machen können. Mich interessierte nur, was andere Leute so machen :)

Kommentar von Grillfee ,

wenn du richtig liest steht da das wort Uns

Kommentar von Noidea333 ,

Ja, du hast Recht. Kleines Missverständnis. Ich wollte in dem Sinne ja keine Vorschläge, sondern nur so Erfahrungen austauschen :) Auf jeden Fall soll man diesen Tag zusammen verbringen. Wo und wie, ist dann relativ nebensächlich :)

Antwort
von eostre, 31

Wir gehen mit unseren Kindern essen,  immer ins selbe lokal. 

Letztens waren wir ohne Kinder dort und fühlten uns ganz fehl am Platz. 

Kommentar von Noidea333 ,

Wenn man Kinder hat, dann gehören sie auf jeden Fall zur Familie dazu! :) Jeder hat ein Bedürfnis und Anrecht auf Liebe :)

Antwort
von AstridDerPu, 19

Meinen Geburtstag feiern, beide fallen nämlich auf dasselbe Datum.

;-) AstridDerPu

Antwort
von Larimera, 66

Geburtstag feiern... Mein Mann und ich haben an meinem Geburtstag geheiratet.

Kommentar von Noidea333 ,

Das ist ja praktisch. So läuft man nicht Gefahr, den Hochzeitstag mal zu vergessen, da es sonst gleich doppelten Ärger gäbe, wenn man den Geburtstag und Hochzeitstag vergisst^^

Kommentar von Larimera ,

Lach... Stimmt! So haben wir es auch schon gesagt.

Antwort
von JoachimWalter, 17

Wir waren da immer schön essen. Der Vierzigste sollte bissel größer gefeiert werden.

Leider kam es nicht mehr dazu.

Kommentar von Noidea333 ,

Das tut mir leid. Wichtig ist, dass man die Zeit so lange wie möglich miteinander genießt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community