Frage von Posylok, 180

Was macht ihr mit Haram Para gewonnenes Geld?

Hallo war heute spilothek habe 500 euro gewonnen was mache ich am besten mit diesem Haram Para bin gläubiger Muslim esse kein Schweinefleisch . Was mache ich am ebsten mit dem geld? feiern gehen?

Antwort
von saidJ, 88

Esselamu alejkum
Am besten gehst du nie wieder mehr in diese Spielothek , ich meine wozu denn auch du gibst Geld aus um möglicherweise Geld zu bekommen das du nicht verwenden darfst ...

Am besten spendest du diese 500€ erwarte dafür keinen Lohn sondern seh es Eher als eine befreiung davon das du so etwas getan hast .

Antwort
von suesstweet, 68

Du darfst damit gar nichts machen! Auch nicht spenden!!! Falls du sowas getan hast oder jemand der vorhat das Haramgeld auszugeben, musst du ihn daran hindern. Versuche alles denjenigen davon abzuhalten. Falls du es getan hast, dann musst du den Tawba aussprechen... Vernichte das Geld. Denn zurück ist es ja logischerweise nicht halal.

Antwort
von furkansel, 60

Aufhören "Haram Para" zu verdienen/gewinnen, den entsprechenden Betrag zu wohltätigen Zwecken spenden (da du dieses Geld nicht verwenden und auch nicht besitzen darfst), Allah um Vergebung dafür bitten und die Sünde unterlassen.

Und zuletzt auf seine Barmherzigkeit und Vergebung hoffen.

Antwort
von Jogi57L, 77

einfach reuevoll an denjenigen zurückgeben, von wo Du es gewonnen hast....

und weise darauf hin, dass das Betreiben einer Spielothek nicht ok ist....

tu es jedenfalls nicht mehr 

Antwort
von caya2014, 91

Hallo,

Mal eine Frage wenn du weiß, daß Geld aus solchen Maschinen etc. Haram ist warum zockst du dann ?
Bin selber muslimin und man weiß ja von vornherein, dass es Haram ist! Daher finde ich es albern diese Frage zu stellen !

Antwort
von Hardware02, 61

Gib's mir. Mir ist es wurscht, dass das Geld haram ist.

Antwort
von fadwa178, 41

Du sollst es besser spenden !

Antwort
von clemensw, 67

Steht nicht im Qu'ran:

Wein und Glücksspiel und Götzenbilder und Lospfeile sind ein Greuel, ein Werk Satans. So meidet sie allesamt, auf daß ihr Erfolg habt.

(Sure 5 Vers 91)

Das Geld darfst Du nicht für dich verwenden, sondern nur für einen gemeinnützigen Zweck spenden. 

"Feiern gehen" geht also auf gar keinen Fall.

Außerdem bist Du verpflichtet, für diese Sunde Tawbah zu machen!

Antwort
von Mignon4, 80

Naja, nur weil du kein Schweinefleisch isst, mußt du noch kein gläubiger Moslem sein. Allzu sehr scheinst du nicht zu glauben, denn sonst würdest du aus religiösen Gründen keine Glücksspiele machen. Warum spendest du das Geld nicht für moslemische Flüchtlinge?

Kommentar von Akka2323 ,

Gute Idee, das wird Allah sehr gefallen. Du bist ein guter Mensch.

Kommentar von Mignon4 ,

Sehr gerne! :-)

Kommentar von OfficialNG ,

Wieso nur für Muslimische Flüchtlinge? Haben Christen und Yeziden keine Hilfe nötig?

Kommentar von Mignon4 ,

Doch, klar! :-) Da der Fragesteller offenbar Wert auf die Feststellung legt, dass er ein gläubiger Moslem ist, dachte ich, er wäre besonders geneigt, seinen eigenen Glaubensgenossen das Geld zu spenden. Ich nehme an, dass er weniger geneigt wäre, das Geld für Andersgläubige zu spenden. Wichtig ist, dass das Geld bei Bedürftigen ankommt, gleichgültig, welcher Glaubensrichtung sie angehören.

Antwort
von Lyannaa, 96

Wie du selber sagst das Geld ist Haram tu was gutes gib es einem Obdachlosen oder sonst was

Antwort
von DerBuddha, 11

was ist dass für eine frage.......du schreibst, dass du gläubiger muslime bist, spielst aber um geld und stellst dazu noch die frage, ob du mit diesem geld feiern gehen sollst............ also ehrlich, selten so viel quark gelesen.....:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community