Frage von OneNightNeon, 67

Was macht ihr mit euren gestorbenen Fischen aus dem Aquarium?

Habe schon einiges gehört von wegen die Toilette herunter spülen oder auf den Müll werfen und wollte mal fragen es ihr so macht.
Immerhin ist es ein Lebewesen und ich finde so etwas hat ein Fisch nicht verdient wenn man sein Aquarium wirklich liebt.
Ich begrabe meine derzeit immer im garten oder im Wald.

Antwort
von Comment0815, 32

Ich spüle sie auch im Klo runter, sofern überhaupt was übrig ist. Meistens erledigen das nämlich meine Garnelen und Welse, bevor ich irgendwas rausfischen kann. Aber ich habe hier auch keinen Garten, in dem ich einen Fisch begraben könnte.

Ich finde es eine gute Idee, sie zu vergraben. Aber bitte tief genug, damit sie nicht von Katzen augebuddelt werden. Zusätzlich hilft es, die Stelle mit einem schweren Stein abzudecken. Nach ein paar Tagen dürfte dann aber ohnehin nicht viel übrig sein, was eine Katze ausgraben könnte.

Antwort
von Larimera, 38

Wir haben sie immer im Garten vergraben.

Antwort
von Sunnyfunnii, 48

Finde ich eine gute Idee die verstorbenen Fische zu begraben. Mein Freund spült die leider immer in das Klo. Ich würde dies aber genauso wie du machen und sie begraben weil sie ja trotzdem ein Lebewesen sind und es nicht verdient haben in der ekelhaften Kanalisation zu landen.

Antwort
von Dexter10x, 42

Ich finde gut, dass du sie in Garten oder Wald begräbst. Ich würde das auch so machen mit meinen Haustieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community