Frage von kosldl, 33

Was macht ihr immer wenn ihr beim Arzt anruft aber in der Warteschlange stecken bleibt?

Aktuell bei mir der Fall. Ich warte ungelogen schon seit 10 Minuten aber nichts passiert ...es ist einfach immer besetzt !!!!! In der Zwischenzeit ist mir sogar aufgefallen das mein Stift nicht schreibt, welch ein Glück ich doch hatte. Ich kann ja nicht nebenbei andere Sachen machen da die Frau oder der Mann am Telefon das dann hören würden oder ich würde es nicht merken wenn die Wartezeit vorbei ist ... Ich muss ja vorbereitet sein, aber was macht ihr dann immer so ??

Antwort
von PoisonArrow, 18

A.) Warten - und die Wartemelodie mitsummen

B.) Auflegen und es später nochmal versuchen.

Viel mehr Möglichkeiten gibt es ja auch nicht...
Falls der Arzt nicht allzu weit entfernt ist, könntest Du natürlich auch hinfahren.

Grüße, ----->

Antwort
von NSchuder, 17

Also was denn jetzt.... steckst Du in der Warteschleife oder ist besetzt? Das ist nämlich ein Unterschied.

Machen kannst Du in beiden Fällen nichts außer warten und es ggf. immer wieder versuchen.

Antwort
von Otilie1, 14

wenn du in der warteschlange steckst kannst du das telefon  auf freisprechen stellen und  mitnehmen, dann hört man wenn jemand dran geht

wenn aber laufend besetzt ist musst du immer neu anwählen, leider

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community