Frage von Scorpion1029, 67

Was macht ihr gegen Soziale Phobie?

Also an die Leute die eine Soziale-Phobie haben, sie überwunden oder einfach davon viel ahnung haben. Was macht ihr so dagegen, dass ihr die nicht mehr habt oder unter kontrolle bekommt. Macht ihr eine Therapie oder was tut ihr ? Mich interresiert es, da ich wahrscheinlich eine habe und so 100% weiß ich nicht was man dagegen tut. Also los :) Berichtet mir wenn ihr mögt :)

Antwort
von skogen, 52

Psychiater und Diagnose helfen. Hausarzt kann dir auch Medizin gegen Panikattacken verschreiben, aber die bewirken nichts. Musste mal Vortrag halten, (3 Sätze auswendig) und hab einfach 10 Minuten gebraucht, weil ich so gestottert und gezittert und fast geheult habe.

Meine Cousine hat auch soziale Ängste, ist aber nun in ''Selbstbehandlung''. Sie macht Termine für mich, geht für mich bezahlen, ruft für mich an, etc. Also vielleicht hilft es dir, die sozialen Aufgaben anderer zu erledigen. ^^

Antwort
von elliemalak, 34

Es kommt drauf an was du für Symptome hast und wie ausgeprägt diese bei dir sind.
Ich zum Beispiel fühle mich in der Öffentlichkeit immer ziemlich unwohl und wenn ich Telefonate führen muss oder neue Leute kennen lerne bekomme ich oft Panikattacken oder verkrampfe mich. Bei mir lässt sich das auf Unsicherheit zurückzuführen. Ich versuche immer wieder aus meiner Komfortzone herauszutreten ( gehe alleine in die Stadt, mache Urlaub bei einer fremden Gastfamilie usw.) je öfter ich das getan habe, desto sicherer werde ich. Ansonsten würde ich mal einen Therapeuten aufsuchen, vielleicht lässt sich deine Angst auf vergangene Erfahrungen zurückzuführen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community