Frage von albaner21 15.01.2010

Was macht ihr gegen Aufregung?

  • Antwort von bubu1992 16.01.2010

    wenn du in der situation bist konzentriere dih hintereinander auf 5 dinge die du siehst 5 dinge die du hoerst und danach auch 5 dinge die du fuehlst (den boden auf dem du stehst,die kaelte etc.) es beruhigt wirklich sehr nach ner zeit!

  • Antwort von almmichel 15.01.2010

    Spontanentspannung.

  • Antwort von MissNobody 15.01.2010

    Baldrian - viel Baldrian

  • Antwort von tourero 15.01.2010

    Geht das schon wieder los? MANN, DAS HAST DU VOR EIN PAAR TAGEN ERST ALS SERIE GEFRAGT! Les einfach die Antworten dazu nochmal durch...

  • Antwort von kribby 15.01.2010

    ehm... Tee trinken und abwarten, was auf einen zukommt

  • Antwort von Nikuss 15.01.2010

    vor der Absicht sich aufzuregen, tief einatmen und bis 10 zählen, dann fällt die Aufregung entweder komplett oder nicht so stark aus :D

    Probieren, wurde mir auch hier empfohlen

  • Antwort von Glatteis 15.01.2010

    Ich kenne Beinezittern nur in Form von Anstrengung? Wie machst Du das?

  • Antwort von kevamali 15.01.2010

    einfach dein geist leeren und an nichts denken ^^ das hab ich von samurai bücher o.O du musst lernen deinen geist zu beherschen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!