Frage von Tjaich, 30

Was macht ihr Artzhelferinnen/Tierarzthelferinnen etc bei langer Mittagspause?

Hallo,

was macht ihr denn wenn Ihr nicht vom Ort kommt und ihr länger als 20km in die Arbeit habt in der Mittagspause?

Wenn es teilweise 2-4 Stunden sind? Ist das nicht anstrengend , belastend etc? Vor allem wenn einige heimfahren können?

Antwort
von sweetblueeyes84, 25

Wie kommst du auf 2-4 Stunden Mittagspause?

Kommentar von Tjaich ,

Indem ich mir die Arbeitszeiten anschaue und solche Zeit nicht selten sind bei diesem Berufszweigen

Kommentar von sweetblueeyes84 ,

Man beachte aber auch, dass Sprechstundenzeiten keine Arbeitszeiten sind. Viele Ärzte haben an manchen Tagen bis zwölf und dann ab 16 Uhr wieder Sprechstunde. In diesen vier Stunden haben natürlich auch die Arzthelferinnen Mittagspause, aber sie sind auch mit der Praxisorganisation, der Ausführung von Verordnungen, der Sprechstundenvorbereitung...sie arbeiten also.

Kommentar von Tjaich ,

Also ist es nicht so tragisch wenn man nicht in der Nähe wohnt und man dableibt? Ich fand es nur so erschreckend:) Vor allem wenn manche erst um 17-20 Uhr öffnen und aber schon um 12 oder 12:30 Schluss ist. Wenn da jemand weiter weg wohnt , ist das bestimmt nicht toll.

Kommentar von sweetblueeyes84 ,

Nein, tragisch ist das nicht. 

Deine Frage lässt darauf schließen, dass du einen Jobwechsel vor dir hast... Falls ja, dann frage doch einfach wie die Praxis organisiert ist, dann weißt du mehr. 

Antwort
von nicinini, 7

Eine Freundin von mir geht mir ihrem Kollegen essen oder geo- catchen um etwas rauszukommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten