Frage von MauriceWolff, 74

Was macht Hillary Clinton jetzt nach den neusten Drohungen von Wladimir Schirinowski?

Antwort
von JBEZorg, 10

Welche Drohungen? Der Westen droht. Der Osten sagt, dass es Konsequenzen geben wird wenn die Drohungen wahr gemacht werden. Stimmt auch. Schirinowski verdient sein Geld als Politclown, aber er weiss genau was er sagen muss um es nicht zu übertreiben. Dumm ist er nicht. Nein, er ist auch kein Nazi und kein Nationalist. Das ist alles von euch Westtrolls zusammengelogen.

Expertenantwort
von PeVau, Community-Experte für Politik, 43

Schirinowski kann Ansichten haben, aber er kann nicht drohen, schon gar nicht dem Ausland. Dafür ist er politisch nicht relevant genug.

Was seine Äußerungen betrifft, wonach er meint, dass die Wahl Clintons in einen Atomkrieg führen wird, so ist das keine Drohung von ihm, sondern eine Einschätzung der zu erwartenden Außenpolitik Clintons. Clinton wird die Konfrontation mit Russland verschärfen, was in der Konsequenz auch die Absenkung der Schwelle zu einem direkten Krieg zwischen Russland und den USA bedeuten wird.

Schirinowskis Äußerungen sind, wenn man sie denn zur Kenntnis nehmen möchte, allenfalls eine Warnung vor Clinton. Das wird Hillary propagandistisch sicher sehr zupasskommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten