Frage von JuliNady, 27

Was macht einen Chronographen zum Chronometer?

Schau grad nach Uhren und sehe gerade, dass manche als Chronometer bezeichnet werden und manche als Chronograph. Meist sind die Chronometer vieeeel teurer - warum?

Antwort
von JuliNady, 15

Ein Chronomter ist eine Uhr mit einer besonderen Ganggenauigkeit. Diese wurden früher auch zur Navigation auf Schiffen verwendet.

Damit sich eine Uhr Chronometer nennen darf, muss sie die Zertifizierung eines schweizer Prüfungsinstitutes bestehen. Genauer kannst du dies hier nachlesen: http://chronometer-info.de/

Antwort
von FragaAntworta, 17

https://de.wikipedia.org/wiki/Chronograf

vs

https://de.wikipedia.org/wiki/Chronometer

Antwort
von ngdplogistik, 17

Chronograph ist ein Zeitschreiber (altgriechisch).

Heuzutage eine Uhr, die mit anderen Funktionen(z.B.Stoppuhrfuntion oder ähnlich) ausgestattet ist.

Der Chronometer ist eine offiziell Qualitätsauszeichnung für hohe Ganggenauigkeit, der keine anderen Funktionen aufweisen muss, jedoch kann. Diese Auszeichnung macht erst einen Chronographen auch zum Chronometer.

Liebe Grüße 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten