Frage von Hahn1 15.09.2008

Was macht eine Novelle aus?

  • Antwort von gruenbaer 15.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Novelle [von italienisch novella »Neuigkeit«] die, literarische Gattung, Erzählung in Prosa (seltener in Versform), die sich auf einen zentralen Konflikt konzentriert. Formal bedingt dies eine straffe, meist nur einsträngige Handlung, das pointierte Herausarbeiten eines Wende- beziehungsweise Höhepunktes und eine Tendenz zur geschlossenen Form. Novellenähnliche Erzählungen finden sich in orientalischen Sammelwerken (z. B. »Tausendundeine Nacht«). Bewusst gestaltet erscheint die Novelle erstmals im »Decamerone« G. Boccaccios (entstanden 1348–53, gedruckt 1470), der die zyklische und zugleich zeitbezogene Rahmenform einführte. Im 19. Jahrhundert wurde die Novelle beziehungsweise der Novellenzyklus in vielen europäischen Literaturen eine der wichtigsten epischen Gattungen, in der deutschsprachigen Literatur u. a. durch E. T. A. Hoffmanns »Serapionsbrüder« (1819–21) oder G. Kellers »Züricher Novellen« (1878), durch die Novellen von T. Storm und C. F. Meyer, in der französischen Literatur u. a. durch G. de Maupassant. Im 20. Jahrhundert wird die Abgrenzung der Novelle von anderen Formen erzählerischer Prosa (Kurzroman, Erzählung, Kurzgeschichte) immer schwieriger. Im angloamerikanischen Sprachraum ist sie eng verwandt mit der Shortstory.

        Kurzgeschichte,  Lehnübersetzung des amerikanischen Gattungsbegriffs Shortstory, mit diesem jedoch nicht deckungsgleich, da im Unterschied zum Amerikanischen im Deutschen die Kurzgeschichte gegen andere Formen der Kurzprosa, insbesondere Novelle, Anekdote und Skizze, abzugrenzen ist. Kennzeichen der Kurzgeschichte sind u. a. geringer Umfang, konzentrierte Komposition, Ausarbeitung des Details und Reduktion auf ein Moment inmitten alltäglicher Begebenheiten.
    

    Ergoogelt vom Gruenbaer

  • Antwort von Lena101 15.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hier ist die Novelle und der Unterschied zur Kurzgeschichte erklärt: http://de.wikipedia.org/wiki/Novelle_(Literatur)

  • Antwort von Swidi 15.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Eine Kurzgeschichte erzählt eine ganze geschichte, mit einzelnen Einzelheiten^^ Eine Novelle ist ein kurzer text, aber anders aufgebaut, sie ist schlicht nach vorn heraus geschrieben und beinhaltet nur wichtige Punkte.

  • Antwort von GrueneFee 15.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Vielleicht hilft dir das: http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/Novellen/gattung_2.htm

  • Antwort von leonmicha 16.09.2008

    Es gibt ein sehr informatives Büchlein zu diesem Thema: "Kurze Geschichte der Novelle" von Thomas Degering, erschienen bei UTB, ISBN 3-8252-1798-1.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!