Frage von xXxoxo, 66

Was macht ein Polizist und welche Fächer bracuht man?

Hey

In welchen Fächern muss man gut sein? Wie sieht der Tagesablauf so ungefähr aus? Braucht man Abitur, wenn ja, mit welcher Note muss man abschließen?

LG

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo xXxoxo,

Schau mal bitte hier:
Schule Beruf

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kayo1548, 50

Das mit den Fächern gut sein ist so eine Sache:

Du musst lediglich die Kriterien erfüllen dann wirst du auch zum Test geladen - das läuft also ein bisschen anders als als in der Privatwirtschaft.

Hilfreiche Fächer wären sicherlich Deutsch, Gesellschaftskunde/Politik und Verwaltung und Recht (was es bei manchen beruflichen Schulen gibt).

Sportlich musst du natürlich auch fit sein.

Der Tagesablauf unterscheidet sich je nach Dienststelle und Verwendung, daher ist es da schwierig etwas konkretes dazu zu sagen.

Für den mittleren Dienst (den es nicht mehr in jedem Bundesland gibt) brauchst du die mittlere Reife; für den gehobenen Dienst die Hochschulreife.

Auch ansonsten (z.b. in Bezug auf die Mindestgröße, das EInstellungsverfahren) unterscheiden sich da die Bundesländer ein bisschen, daher wäre es am besten du würdest auf der jeweiligen Internetseite nachschauen.

Kommentar von Tronje2 ,

Deine Kenntnisse in Deutsch sollten sehr gut sein!

Gesundheitliche Mängel dürfen nicht vorhanden sein, du darfts auch keine Vorstrafen haben und keine Drogen im Blut. In manchen Ländern verlangen sie das Sportabzeichen und den Rettungsschwimmer. Wie "kayo" schrieb musst du dich über die Einstellungsvorraussetzungen ausführlich selbst informieren.

Stell dir aber nicht vor, dass das ein einfacher Beruf ist!!!!

Die Politik hat die Sicherheit der Bürger so runter gefahren, dass die Polizei unterbesetzt ist und somit viele Überstunden anfallen. Deine sozialen Bindungen können den Bach runter gehen. MfG

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 26

Man muss die Mindestanforderungen erfüllen. Die sind in jedem Bundesland unterschiedlich. Sie meisten fordern gar keine besonderen Noten, auch keinen NC.

Abitur braucht man dort, wo man in den Gehobenen Dienst einsteigen muss, weil es keinen Mittleren - da reicht MR - gibt. Auch das ist bundelandabhängig.

Wenn man die Voraussetzungen - schulische, allgemeine, gesundheitliche - erfüllt, wird man zum Eignungs- und Auswahlverfahren zugelassen. In diesem EAV sammelt man dann Punkte. Die entscheiden über Zu- oder Absage.

Wenn man dann auch weiß, welches BL es sein soll, kann man das alles googeln und findet auch Modulhandbücher zum Bachelor-Studiengang Polizeivollzug Gehobener Dienst.

Gruß S.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten