Frage von lollo97, 72

Was macht ein Au Pair Mädchen bzw. können das auch Jungs machen?

Antwort
von ATorres9, 33

Es ist super schwer für Jungs AuPair zu werden, weil die meisten Familien das einfach nicht wollen. Es gibt leider immer noch Menschen, die fest davon überzeugt sind, dass Frauen besser mit Haushalt und Kindern klar kommen.
Die Aufgaben eines AuPairs sind natürlich immer unterschiedlich, ganz pauschal kann man das nicht sagen. Immer gehört die Kinderbetreuung zu den Hauptaufgaben. Je nachdem wie alt die Kinder sind, wecken, wickeln, füttern, zur Schule bringen und abholen, zusammen Hausaufgaben machen und lernen und natürlich mit Ihnen spielen. Zudem bekommst du Aufgaben im Haushalt: oftmals Lebensmittel einkaufen und kochen, Haus putzen, staubsaugen, waschen und bügeln.
Aber auch das ist, wie gesagt, von Familie zu Familie unterschiedlich.
In der Regel arbeitet man (abhängig von Land, Erfahrung und Familie) 9-10 Stunden am Tag, 5-6 Tage die Woche und bekommt zwischen 170-200$ die Woche.

Antwort
von leserin3005, 24

Also zuerst mal: Natürlich können Jungs auch Au Pairs sein. Vielleicht ist es ein bisschen schwieriger, weil manche Familien eben lieber ein Mädchen wollen, aber ich habe z.B. auch schon ein männliches Au Pair getroffen. Einer der Gründe warum es wenige männliche Au Pairs gibt ist, dass das einfach nur wenige machen wollen. Es gibt übrigens auch Familien, die sogar lieber ein männliches Au Pair wollen.

Was ein Au Pair tut ist meistens unterschiedlich. Generell musst du auf die Kinder aufpassen, sie zur Schule bringen und/oder abholen etc (und das sollte den Hauptteil der Arbeit ausmachen), aber auch ein wenig Hausarbeit gehört dazu (z.B. Wäsche, aufräumen und meistens gehört kochen dazu). Je nach Familie musst du Auto fahren können, oder eben nicht. Das Ganze ist nicht unbedingt halbtags, kommt auf das Alter der Kinder an und auch ob Ferien sind etc. Normalerweise sind es in der Woche 30-35 Stunden, es können aber auch 40 oder mehr sein, dann solltest du aber auch mehr bezahlt bekommen (wenn du weniger als 30 Stunden arbeiteten musst kann es natürlich auch sein, dass du weniger bezahlt bekommst). Die Bezahlung ist unterschiedlich, da gibt es Listen im Internet (ich empfehle ja immer aupair-world.net, da steht eigentlich alles Wichtige und ich habe auch immer eine gute Familie gefunden). In den Ländern in denen ich bis jetzt war waren 70-120 Euro die Norm (je nach Arbeitsstunden) bzw. 65-100 Pfund. Informier dich einfach und achte dann darauf, dass du nicht unterbezahlt wirst. Du musst mindestens zwei Tage in der Woche frei haben und mindestens einer davon muss eigentlich am Wochenende sein, aber das kann man ja auch mit der Familie absprechen. Die Familie muss es dir auch ermöglichen, dass du einen Sprachkurs besuchst, dass heißt deine Arbeitstunden müssen so sein, dass du irgendwie an einem Kurs teilnehmen kannst.


Antwort
von macqueline, 28

Es gibt meist weibliche, aber auch einige männliche au pairs.

Au Pairs kümmern sich um die Kinder in einer Familie. Traditionell arbeiten sie halbtags und besuchen dann nachmittags eine Sprachenschule. Sie wohnen in der Familie und bekommen ein Taschengeld.

Antwort
von nope23, 40

nein jungs können kein au pair mädchen sein..

Kommentar von ChickPea ,

Sagt wer?

Kommentar von nope23 ,

vorallem die Evolution....

Antwort
von Prengel, 34

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten