Frage von Fragentaker, 83

Was macht die WWE bei Olympia?

Was macht sie dort und was hat es mit Mark Henrys Rolle als repräsentant der WWE in Rio auf sich.?

Expertenantwort
von KrizKey, Community-Experte für WWE, 59

Mark Henry ist ehemaliger Olympionike (1992, 1996) im Gewichtheben. Das ist eigentlich die ganze Geschichte. Ein anderer Pro-Wrestler, Kurt Angle, wurde im Schwergewichts-Ringen 1996 sogar Olympiasieger/Goldmedalliengewinner. Soweit ich mich erinnere, war auch der Iron Sheik 1968 für den Iran bei den olympischen Spielen im Ringen (Griechisch/Römisch) aktiv.

Aber was Mark Henry betrifft: Er ist Botschafter bei den olympischen Spielen, als Ehemaliger im Grunde nicht verwunderlich.

Kommentar von Fragentaker ,

was hat das mit den Botschafter aufsich

Kommentar von KrizKey ,

Er repräsentiert dort als ehemaliger Olympionike die Firma WWE, die sich (sofern ich mich erinnern kann) in den letzten Jahren auch dafür stark gemacht hat, dass das Ringen olympisch bleibt, ist somit Sport-Botschafter. Zudem besteht seit längerem bereits eine Partnerschaft zwischen der WWE und den Special Olympics.

Antwort
von Flintsch, 57

Ich kann nur vermuten, dass er vielleicht als Gastkommentator eines US-Senders bei den Gewichthebewettbewerben auftritt, da er ja vor seiner Wrestlerkarriere Gewichtheber war und selbst 2x an den olympischen Spielen teilnahm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community