Frage von dennischillig, 469

Was macht die Lambdasonde im Auto und was passiert wenn sie kaputt ist ?

Wenn die lambdasonde kaputt ist schadet es dem Auto??? Was kann passieren?

Antwort
von Wolle1305, 356

Die Lambsasonde misst den Restsauerstoffgehalt im Abgas und sorgt für eine optimale Zusammensetzung des Gemisches:

  1. niedriger Kraftstoffverbrauch
  2. geringer Schadstoffausstoß
  3. korrekte Abgaswerte

Ist die Sonde defekt, werden diese 3 Punkte nicht mehr eingehalten.

Kommentar von checkpointarea ,

Punkt 2 und 3 ist exakt das gleiche.

Antwort
von AnyBody345, 384

Die Lambdasonde misst den Sauerstoffgehalt im Abgas. Die vermittelt dem Steuergerät dann eine Spannung, da sie selber keine Werte ausgeben kann. Das Steuergerät errechnet dann einen Lambdawert.

Dieser Lambdawert ist ausschlaggebend für die Gemischbildung bei einem Fahrzeug mit Einspritzung.

Beispiel :

Ist der Sauerstoffgehalt zu hoch , ist das Gemisch zu mager . Steuergerät reagiert und fettet das Gemisch an.

Ist der Sauerstoffgehalt zu niedrig, ist das Gemisch zu fett. Steuergerät reagiert und magert das Gemisch ab.

...

Man versucht ein homogenes Gemisch zu bilden , daher läuft dieser Prozess mit dem anfetten und abmagern so schnell hintereinander ab um so nahe wie möglich an Lambdawert 1 heran zu kommen .


Ist die Lambdasonde defekt funktioniert eben diese Lambdaregelung nicht mehr. Und das Steuergerät nimmt einen Querschnittswert eher in Richtung fettes Gemisch. Die wirkt sich negativ auf den Verbrauch und die Abgaszusammensetzung aus.

Antwort
von Kris2012, 311

Die Lamdasonde misst den Sauerstoffanteil in Abgas. Mit dieser Information wird das Luft-/Kraftstoffgemisch nachgeregelt, da dieses bei einem Benzinmotor immer in einem bestimmten Verhätnis sein muss.

Werden von der Lambdasonde falsche Signale an das Motorsteuergerät gesendet, bzw. keine mehr, stimmt somit das Gemisch nicht. Der Katalysator kann nicht mehr zu 100% arbeiten, der Verbrauch steigt.

Eine Lambdasonde kostet nicht die Welt. Austauschen (lassen) und gut ist.


Kommentar von dennischillig ,

Kann das Fahrzeug auch weniger verbrauchen anstatt mehr? Meiner verbraucht ca 1L weniger als in den Papieren steht. schadet es dem Fahrzeug?

Kommentar von Kris2012 ,

Das liegt dann wohl eher an deiner Fahrweise, bzw. deinem Streckenprofil.

Die meisten Lambdasonden sind sog. Sprungsonden. Bei einem zu fetten Gemisch größer Lambda<1 (zu viel Sprit) wird eine hohe Spannung an das Steuergerät gesendet bei Lambda>1 eine niedrige. Ist eine Lambdasonde kaputt kommt zu wenig Spannung im Steuergerät an. Es denkt also, dass das Gemisch zu mager ist und spritzt mehr Kraftstoff ein. Also steigt der Verbrauch.

Kommentar von dennischillig ,

Kann das sein das mein Auto wegen der Lambdasonde weniger verbraucht?

Kommentar von checkpointarea ,

Das ist ausgeschlossen.

Antwort
von DerKorus, 300

Die Sonde misst der rest Sauerstoffgehalt im Abgas, was allerdings passieren kann wenn sie kaputt ist kann ich dir nicht sagen.

Kommentar von dennischillig ,

Was bedeutet das konkret? schadet es dem Fahrzeug wenn die kaputt ist?

Kommentar von DerKorus ,

Sollte dem Auto nicht schaden, wenn aber aus irgendeinem Grund etwas mit dem Sauerstoffgehalt nicht mehr stimmen sollte zeigt es dir das nicht an und du fährst so weiter bis du möglicherweise desswegen mit der Polizei probleme kriegen könntest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten