Frage von Gym80951996, 117

Was macht Deutschland jetzt ohne die NATO?

Da wir ja so schon eine schlechte Verteidigung haben... die brauchen wir doch eigentlich als mächtigstes Land in Europa

Antwort
von MAB82, 58

Was Trump gefordert hat und was er letztendlich umsetzt sind zwei komplett verschiedene Dinge. Er hat als Populist Stimmen gesammelt, aber seine Politik wird der Realität angepasst sein.


Antwort
von Jerischo, 42

Die Nato besteht aus mehr Staaten als nur den USA und Deutschland, außerdem wäre es auch für die USA fatal aus der NATO auszutreten.
Die USA setzt ihre Interessen auch sehr stark militärisch durch und dafür ist die NATO wie geschaffen.
Selbst wenn Trump austreten wollen würde, würde es mit allergrößter Sicherheit nicht durch den Kongress gehen.

Antwort
von LaQuica, 53

Boar hör doch mal auf mit deinem ganzen scheiß .. Ist ja schön das du für eine unnütze Aufrüstung bist aber erzähl doch nicht so einen scheiß wie das die Nato nicht mehr ist . . 

Kommentar von Gym80951996 ,

Trump will sich aber daraus zurückziehen! Was versteht man daran nicht

Kommentar von LaQuica ,

Was verstehst du daran nicht das Trump nicht machen kann was er will.?! Wie kann man so eingeschränkt sein und denken das er alle sachen die er gesagt hat umsetzen kann und wird. Der Kongress kann alles Blockieren ganz genau wie bei Obama. 

Kommentar von Gym80951996 ,

"Boar ey"

Kommentar von Gym80951996 ,

Er hat aber die Republikaner auf seiner Seite, somit wird er sehr leicht Gesetze durchbringen können! Bei Obama war das nicht so da er Demokrat war!

Kommentar von Gym80951996 ,

Du bist eher eingeschränkt im Kopf da du keinen blassen Schimmer von Politik hast. Denkst du das läuft jetzt genau so wie bei Obama ab? Er ist kein Demokrat man!

Kommentar von Jerischo ,

@Gym80951996 Die USA wird nicht aus der NATO austreten, nur weil sie weniger dazu beitragen wollen! Nicht alle Republikaner sind der gleichen Meinung wie Trump. Nicht alle in der CDU haben die gleiche Meinung wie Merkel! Nur weil die CDU die Mehrheit im Parlament bildet, heißt es nicht, dass Merkel machen kann, was sie will... so ähnlich verhält es sich mit Trump und den Republikanern. Und selbst wenn die USA aus der NATO austreten, besteht die NATO weiterhin, da noch sehr viele andere Staaten Mitglied der NATO sind! DU bist derjenige der eingeschränkt im Kopf ist!

Antwort
von Qualle5678, 48

Habe bedauerlicherweise eben deine Antwort zu meiner Stellungsnahme nicht mehr gelesen,weil die Frage gelöscht wurde, vielleicht kannst du dich nochmal kurz wiederholen. Es ging um Deutschland als Puffer zwischen Amerika und Russland

Kommentar von Gym80951996 ,

Wir liegen in der Gefahrenzone zwischen USA und Russland und haben keine militärische Verteidigung...

Kommentar von Qualle5678 ,

Wenn es zum Krieg kommt ist Russland oder Amerika beteiligt, wahrscheinlich eher beide. Da kann Deutschland noch so viel aufrüsten, mithalten können wir nicht. Letztendlich ist Deutschland dann mehr oder weniger Kanonenfutter.

Kommentar von Gym80951996 ,

Hast recht, wir brauchen keinen militärischen Schutz. Ist unwichtig

Kommentar von Qualle5678 ,

Das hat niemand gesagt, die Wahrscheinlichkeit dass wir nicht in Grund und Boden gebombt werden steigt aber wenn Deutschland keine Gefahr darstellt. Klingt dumm, ist es auch aber daran wirst du nichts ändern können

Kommentar von Jerischo ,

Das ist eine Ratgeberplattform und kein Diskussionsforum!

Antwort
von stertz, 45

Wieso "ohne Nato" ?  An der Nato und ihren Verträgen wird sich gar nix ändern, verlass dich drauf.

Kommentar von Gym80951996 ,

Trump sieht das anders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community