Frage von Inamariejana, 51

Was macht der Parameter a bei a<0, 0<a<1 und a>1?

Hallo, ich brauche diese Aufgabe für ein Referat und verstehe es einfach nicht. Ich habe überall danach gesucht aber finde es nicht :( Kann mir das jemand erklären? Danke schon mal :) Es geht um Exponentiell Funktionen.

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathematik, 23

Ich denke, du beziehst dich hierbei auf Parabeln, bzw. auf quadratische Funktionen.

a < 0: Die Parabel ist nach unten offen und ist gemäß |a| breiter oder schmäler als die Normalparabel, also gestreckt oder gestaucht.
0 < a < 1: Die Parabel ist breiter als die Normalparabel (gestreckt).
a > 1: Die Parabel ist schmäler als die Normalparabel (gestaucht).

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Kommentar von gerolsteiner06 ,

Wie kommst Du auf diese Vermutung ? Leitest Du das aus der Wortähnlichkeit Prameter / Parabel ab ??

Kommentar von Inamariejana ,

Es geht dabei um Exponentiellfunktionen und Potenzen...

Kommentar von gerolsteiner06 ,

Und was ist jetzt die Frage ?  .. bzw. wo steht in Deiner Exponentialfunktion der Parameter a ???

Ein wenig Information mußt Du schon liefern, wenn Du eine sinnvolle Antwort haben willst.

Kommentar von Willibergi ,

Hätte ja sein können.

Mit der Wortähnlichkeit hat das nichts zu tun.

LG Willibergi

Kommentar von gerolsteiner06 ,

war nur eine Assotiation -

Dir fällt immer ein, was ein Frager meint, der sich falsch oder gar nicht ausdrückt. Ich habe da meine Probleme Unverständliches zu verstehen.

Kommentar von Willibergi ,

Ich versuche es zumindest.

LG Willibergi

Antwort
von backtolife, 21

das parameter muss in irgendeiner gleichung oder so stehen sonst ergibt das keinen sinn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten