Frage von Antifascist, 57

Was macht der Arzt, wenn ich deshalb zu ihm komme?

Angenommen ich geh zum Arzt, da ich vermute einen niedrigen Blutdruck sowie Laktoseintoleranz zu haben. Wie wird er das untersuchen, also ob das stimmt? Was muss ich ausziehen, was wird der Arzt tun (bitte recht einfach erklären)? Also bei beiden Dingen. Wird er meinen Arm (bei der Intoleranz) sehen wollen, weil ich mein dass mein Bruder, als er auf Allergien getestet wurde, irgendwelche Spritzen oder so in den Arm bekommen, wo je nachdem dann die Haut anschwillt (?).. Weil ich leide an SvV. Und das muss man ja wohl nicht sehen..

Antwort
von panda24, 33

Den Blutdruck wird er mittels eines Blutdruckmessgerätes ermitteln und dir dann das Ergebnis sagen.

Bei Laktoseintolleranz muß normalerweise eine Laktosetest gemacht werden, du bekommst also Laktose zum trinken. Dann ermittelt der Arzt anhand der Symtome ob es sich tatsächlich um eine Laktoseintolleranz handelt oder nicht. Dazu gehört u.U. auch ein Bluttest.

Antwort
von musso, 57

den Blutdruck misst er am Arm, da wirst du deinen Ärmel hochschieben müssen. Für die Laktoseintoleranz wurde bei mir das Blut untersucht, dann bekam ich Tee mit Milchzucker. Nach einer halben Stunde wurde mit einem Pieks in den Zeigefinger wieder das Blut auf Blutzucker untersucht. Normalerweise geht das üner 2 Stunden, aber ich habe sofort die Laktose brav aufgespalten, dass man mich gleich wieder nach Hause schicken konnte.

Kommentar von Antifascist ,

Oke, danke! Sagt mir der Arzt welchen Arm ich nehmen muss oder kann ich dann auch einfach den anderen Arm nehmen? Weil einer geht ja. Nur nicht beide.

Kommentar von musso ,

der Arm ist egal

Kommentar von Antifascist ,

bzw. der andere.

Kommentar von Antifascist ,

Gut. Danke

Kommentar von Princess28 ,

also um ein richtiges ergebnis zu bekommen sollte er den linken arm nehmen, wenn du sagst er soll den jeweils anderen arm nehmen dann wird er dich trotzdem fragen weshalb und evtl nachschauen. Selbst wenn ers sieht, jenachdem wie alt du bist darf er deinen eltern nichts sagen und wird dir vielleicht trotzdem den tipp geben dich bei nem psychiater zu melden

Antwort
von Carla1585, 19

Hallo,

Blutdruck misst man mit einem Blutdruckgerät am Arm, hier muss leider der Arm freigemacht werden.

Lactose kann man auf 3 verschiedene Arten testen. Diese hab ich bei Lactosolv gefungen:

1. Laktose Belastungstest mit anschließender Messung der Blutzuckerwerte
2. Laktose Belastungstest mit anschließender Messung der Wasserstoffkonzentration in der ausgeatmeten Luft (H2-Atemtest)
3. Gentest

Antwort
von Tanni1970, 26

Vielleicht sollte es endlich mal ein Arzt sehen, damit er Dir helfen kann!?!

Kommentar von Antifascist ,

Ich kann mir auch selber helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community