Frage von ARKChazafen, 33

Was macht das - bei einer Sinusfunktion vor dem a?

hey ich hab hier eine Formel... f(x)=-a sin(x) was macht das - vor dem a?? was passiert mit der sinuskurve?? Hilfe wäre nett schreibe morgen eine Arbeit!

Antwort
von IloveGutefrage5, 19

Das gibt glaube ich die Amplitude an

Kommentar von 18marc1 ,

Amplitudenausschlag^^

Antwort
von 18marc1, 17

Das a verändert den Ausschlag der Amplitude.

Bei sin (x) ist der Hoch- und Tiefpunkt bei 1 und -1.

Wenn das a beispielsweise 3 ist, dann sind diese Extremstellen bei 3 und -3.

Die Periode bleibt soweit gleich, also im Abstand von 2π.

Das Minus vor dem a spiegelt den Graph auf der x-Achse bzw. es wird zu a × -sin (x).

Kommentar von ARKChazafen ,

danke!!

Antwort
von Kaenguruh, 22

Sie wird um den Faktor a nach oben, also in Richtung der positiven y-Achse gestreckt.

Kommentar von 18marc1 ,

Und auch ins negative.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten