Frage von dereinzigwahrel, 22

Was macht "casual Kleidung" aus?

Nennt Bitte mal Beispiele und Marken:)

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 16

Hallo :)

Ich ordne unter diesem Signet lockere, lässige aber nicht zu lässige Kleidung ein. Etwa den Dresscode an einem Polterabend --------> nicht ausgewaschene Jeans, einfarbiges Langarm-Shirt/Hemd/Bluse, ggf. "Kurzarm über Langarm".. man kann im Grunde eine "sportlich elegante" Kleidungsart nachsagen, wenn "Casual" bezeichnet ist.

Entsprechende Klamotten findet man bei jeden denkbaren Herstellern :)

Antwort
von skyberlin, 22

casual-Kleidung meint:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kleiderordnung

casual ist meist mit legerer, also lockerer Kleidung gemeint.

Antwort
von catowner123, 9

Hello ;) also casual ist ja englisch und kommt aus dem Latein und bedeutet soviel wie häuslich, das heißt eher schlicht und gemütlich. Wie einen Cardigan, Jeans, T-Shirt, ein Pullover.... Kommt natürlich darauf an wie er geschnitten und bedruckt ist. Es gibt also keine richtigen Marken, in fast jedem Laden gibt es Casual Sachen, viele davon werden BASIC genannt oder in die Basic Abteilung sortiert. Schauen kann man bei H&M, Zara, Esprit.... Wiegesagt - eig. fast überall;)) LG;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community