Frage von jacky1507, 61

Was machen zum Geburtstag mit baby?

Ich werde in 1 einhalb Wochen 20 und habe ein baby. Ich würde gerne mit meinen Eltern, meinem Freund und seinen Eltern was unternehmen. Hatte eigentlich an essen gehen gedacht, was mir aber zum selber zahlen zu teuer ist. Und die Leute einladen und dann sagen, dass jeder selber bezahlen muss finde ich auch ziemlich doof. Was hättet ihr für Ideen die ich machen könnte, die auch mit einem 4 Monate alten baby machbar sind?

Antwort
von ShinyShadow, 40

Naja, es sind ja nur eure Eltern, meinst du nicht, dass da gerne jeder selbst die Rechnung übernimmt? :) Ich vermute, da wird keiner erwarten, dass du zahlst.

Ansonsten könnt ihr auch Pizza bestellen o.Ä. Da gibts oft günstigere Preise. Wir haben zB. nen Service, da kann man Pizza selbst abholen und bei Abholung kriegt man 2 Pizzas, 2 Salate und 1 Liter Cola für 12,50. Das sind bei 6 Personen dann nicht mal 40 Euro :)

Dann könnt ihr das machen und danach noch irgendwie zusammen kegeln gehen oder einfach zusammen was spielen oder so :)

Antwort
von Lycaa, 30

Sucht euch einen schönen Picknickplatz und statt Geschenke wünschst Du Dir, dass jeder etwas mitbringt (Kuchen, Salate, eine Kiste Wasser.....). Also eine sogenannte Bottle-Party.

Antwort
von benmy, 35

Bei dem Wetter? Lässte deinen freund den Grill anschmeissen, die mutter von deinem freund kümmert sich ein wenig um dein Baby, und du legst einfach mal die füße hoch und "lässt machen"

Antwort
von Kasumix, 22

Also wenn das Baby noch so klein ist, wird keiner eine Party erwarten.

Lade zum Kaffee und Kuchen ein, das reicht doch vollkommen.

Mit deinem Freund kannst du dann abends alleine essen gehen.

Antwort
von Wonnepoppen, 35

Koche selber u. laß dir was schenken, damit ist jedem gedient u. du brauchst dir keine Gedanken machen wegen dem Baby!

Antwort
von dancefloor55, 8

Geht doch in einem Tierpark - das ist wie ein Spaziergang mit dem baby

Ansonsten sit dir auch keiner bös wenn du mal nicht feierst. Es versteht jeder wenn du sagst, dass dir das mit dem Baby zu viel wirbel ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten