Frage von Freiwerden, 39

Was machen wir eigentlich, wenn wir lesen?

Wenn ich lese, nehme ich doch Gedanken von dem auf, der den Text geschrieben hat, den ich lese? Oder etwa nicht?

Antwort
von FragaAntworta, 25

Ja, das ist richtig, sie werden aber nicht automatisch zu Deinen Gedanken, dafür müsstest Du dann schon sehr empfänglich sein, ein guter Autor nimmt Dich mit auf eine Reise in seine Phantasie und lässt Dich für viele Stunden nicht mehr los.

Kommentar von Freiwerden ,

Was lässt mich dann nicht mehr los? Sind es nicht seine Gedanken?

Kommentar von FragaAntworta ,

Klar, es sind seine Worte, seine Gedanken und die lassen Dich ein Buch geniesen und bis zum Ende lesen, wenn er es denn schafft Dich zu fesseln.

Antwort
von nowka20, 3

unter anderem, JA

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community