Frage von Olifer567, 51

was machen wenn ne freundin nicht mehr aufhören will zu saufen?

was machen wenn ne freundin nicht mehr aufhören will zu saufen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von davegarten, 18

Die finanziellen Mittel für den Alkoholkonsum einschränken, sofern sie den Alk nicht mit ihrem eigenen Geld bezahlt. Irgendjemand muss die Getränke ja bezahlen, und dort kann man ansetzen.

Oder Du lädst die Freundin proaktiv ein zu Drinks, aber die Drinks, die Du für sie auswählst enthalten alle nur wenig oder keinen Alkohol.

Stehen zu Hause Alkflaschen herum, kannst Du auch versuchen, diese Flaschen wegzuschaffen oder den Alk heimlich z.B. mit Wasser zu verdünnen, wenn sie es nicht sieht. Gerade bei Hochprozentigem oder stark gesüssten Getränken merkt man den Unterschied nach der Verdünnung häufig gar nicht so.

Sonst hilft nur noch ein Gespräch. Wenn sie bereits Anzeichen von Alkoholsucht hat, wird es aber ohne externe Hilfe ganz schwierig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten