Frage von eldavud, 59

unglücklich verliebt und jetzt ?

In meine Klasse ist vor einiger Zeit ein neues Mädchen gekommen, zwischen uns stimmte seit dem zweiten Tag die Chemie, wie noch bei keiner anderen sowas hatte ich zuvor noch nie erlbet das ich mich direkt angezogen gefühlt habeweil ich schlechte Erfahrungen auf dem Gebiet gemacht habe hab ich mich von ihr fern gehalten. In der Pause bin ich schnell weg von unserer Klasse, ich würde jedesmal lieber wieder zurück gehen und sie sehen, auch wenn ich in die Klasse komme suche ich sie und bin sehr beruhigt wenn sie da ist, aber da ich keine Beziehung will und mir selber nach der letzten Beziehung gesagt habe ich werde ne FRau aus nmeinem Land heiraten ist es für mich unerträglich mit ihr in meiner Klasse zu sitzten wie wenn ich aus eis wäre und in einer Sauna binich kann mich zwar onzentrieren aber jedesmal wenn sie nicht in der naähe ist tuts mir wirklich weh als ob jemand aus meiner Familie weit weg wäre ich meine ich bin auch interessant für sie weil wenn ich mit andern madchen flirte kommt sie und schlägt mich dann muss ich immer lachen haha :) meine anderen freundinnen waren echt tussis die mit den coolen rumgehangen hat sieh hängt aber mit wirklich anständigen rum und ist auch sehr sehr ruhig und eher zurück haltend, auch wenn ich das gegenteil bin denke ich ein madchen sollte sich so verhalten wenn man mit ihr lännger zusammen wäre ich bin 18 sie auch vlt hat sie auch erfahrungen wie ich gemacht und deenkt sich auch sowas weil sie schon attraktiv ist aber nicht mitähnlich attraktiven rumhängt ich ab gemerkt wenn ich mit ihr ein spas mache zum beispiel ich brauche etwas von ihr und sage ich nimms mir schon selber weil du es nicht kannst lacht sie plötzlich richtig laut, das erwarte man garnuicht von soner schmächtigen person ich hab nur die befürchtung vor dem ende wir sind beide jung und werden wahrscheinlich nicht ewig usammen sein, selbst wenns zu ner beziehung käm, ich will nuicht diesen ganzen mist noch mal durch machen ich bleib dann lieber bei einer frau aus meinem Land, vlt denkt sie genau wie ich und hat die gleiche befürchtung, ich braquch ein gutes gefühl wenn ich mich ihr annaäher, anke fürs durchlesen hates könnt ihr euch sparen

Antwort
von GrumpyLilo, 16

Hey eldavud,

bevor man es nicht ausprobiert hat, weiß man nie, ob eine Beziehung auf Dauer funktionieren wird. Aber dann vorher schon zu sagen, dass man es gar nicht erst versucht, finde ich nicht sinnvoll. Wenn ihr euch gut versteht und die Chemie zwischen euch stimmt, dann solltest du diese Chance nutzen. Klar ist es blöd, wenn man schon mal schlechte Erfahrungen gemacht hat, aber die Vergangenheit ist vergangen. Das heißt ja nicht, dass eine neue Beziehung deshalb nicht funktioniert.

Warum denkst du denn, dass es mit einer Frau aus deinem Land besser funktioniert? Da weiß man doch auch nicht, ob man sein Leben lang glücklich miteinander ist. Vielleicht gibst du dem Ganzen einfach eine Chance und lässt es ganz locker auf dich zukommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community