Frage von Fiona24NRW, 56

Was machen wenn man Nachts Fieber bekommt?

Ich hab mich heute Abend schon komisch gefühlt und gemerkt das was nicht stimmt. Und bin jetzt nach einer Stunde Schlaf mit 38,5 aufgewacht. Was soll ich machen wenn das Fieber schlimmer wird? Fühle mich unselig, friere ohne Decke obwohl es nicht kalt ist und hab ab und zu das Gefühl ich müsste mich übergeben. Bitte gebt mir mal Tipps. Und bin ich ansteckend?

Antwort
von Steffile, 33

Kuschel dich in eine dicke Decke, stell dir Wasser neben das Bett und eine Schuessel, fall du dich uebergeben musst, Gute Besserung!

Antwort
von hallo2244, 19

38,5 ist erstmal erhöhte Temperatur, erst ab 39 hast du Fieber. Kuschel dich in eine Decke ein & nimm Tabletten oder trink ein Schluck Wasser (hilft bei mir oft) :D Gute Besserung :)

Antwort
von mariontheresa, 23

Wo hast du das Fieber gemessen? Unterm Arm? Miss mal rektal (im Po). Das ist genauer. Wenn es über 39 ist hast du Fieber. Nimm eine ASS 500 und versuch zu schlafen. Wenn du morgen einen Arzt brauchst ruf beim ärztlichen Notdienst an.

Antwort
von beangato, 31

38,5 ist erst mal erhöhte Temperatur. Wenn es höher steigt, mach Wadenwickel.

Aber vlt. solltst Du auch nur schlafen.

Husch unter die Zudecke. Und stell vorsichtshalber einen Eimer neben das Bett.

Antwort
von LotteMotte50, 16

Fieber ist nicht ansteckend, in der Nacht kannst du zum beispiel Wadenwickel machen

Antwort
von Binichkrank, 18

Mein beileid., gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community