Frage von XxverletztxX, 63

Was machen wenn die Beziehung nicht funktioniert?

Sollte man Schluss machen, wenn man nur noch streitet, obwohl man sich noch liebt? Ich könnte mir das nicht vorstellen, aber es interessiert mich, weil meine Freundin, 16, mit ihrem Freund Schluss gemacht hat, obwohl sie sich noch geliebt haben. Was sagt ihr dazu?

LG Unknown

Antwort
von Pusteblume8146, 7

Meine Meinung ist, dass man sich nicht liebt, wenn man permanent streitet. Dann ist es eher eine Abhängigkeit oder “Gewohnheit“, mit dem Partner zusammen zu sein. Man möchte es nicht missen, weil man sich nach Liebe sehnt aber tun will man auch nicht viel dafür. Man kann sich dann auch fragen, ob man wirklich den Partner liebt, oder das Gefühl, das er einem gibt. Wahre Liebe stellt keine Bedingungen und will den anderen verstehen. Permanenter Streit sieht mir eher danach aus, dass keiner auf den anderen zugehen will und gar nicht erst bemüht ist, seine Ansichten zu verstehen.

Anders ist es bei gelegentlichen Streit. Ich glaube, dass zumindest Meinugsverschiedenheiten dazu gehören und auch mal ein Streit ist ok. Die Frage ist dann aber auch, wie man den Streit führt. Wenn ich mit einer Person streite, die ich liebe, kann ich zwar vielleicht auch lauter werden, aber im Herzen weiß ich, was ich an der Person habe. Spätestens nach dem Streit wird mir das klar. Auch werde ich nichts persönlich verletzendes im Streit sagen.

Also: eine Trennung ist für mich bei ständigem Streit gerechtfertigt, weil es für mich dann einfach keine Liebe ist.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 25

Klares ja. Liebe allein reicht nicht für eine glückliche Beziehung. Wenn man nunmal nicht zusammenpasst, unterschiedliche Ansichten/ Meinungen etc hat funktioniert es nicht. Und man kann auch trotz Liebe nicht mit dem Partner zusammensein wenn der fremdgeht oder sogar gewalttätig ist.

Antwort
von ichweisses2000, 21

Wenns nicht mehr funktioniert kann man sich lieben wie man will es funktioniert halt nicht mehr , lieber Schluss machen als sich kaputt
machen

Antwort
von Wonnepoppen, 21

Wenn man sich nur noch streitet, ist das keine Liebe mehr!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Streit, 5

Sinnvoller und auch reifer ist es zumindest nichts unversucht zu lassen, um sich mit dem Freund für den noch die entsprechenden Gefühle vorhanden sind und der seinerseits auch noch intakte Gefühle vorweisen kann, zumindest an einen Tisch zu setzen und zu schauen wie das Problem der Streitigkeiten am besten aus der Welt zu bekommen ist und mit etwas gutem Willen respektive mittels deeskalierendem Verhalten ist es auch durchaus möglich.

Antwort
von Iloveagirl03, 8

Wenns nicht klappt klappts nicht, aber es hilft immer zu reden.

Antwort
von Wippich, 11

Wer sich streitet liebt sich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community