Was machen wenn die bestellten Sachen in einem Baumarkt einfach nicht zum richtigen Termin ankommen aber schon bestellt sind?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

schätze, dass dir gesagt wurde: die Ware kommt ca. in x Tagen oder Wochen. So einfach stornieren geht nicht. Du solltest erst eine angemessene Fristsetzung aufsetzen und hinschicken. Erst nach Ablauf kannst zurücktreten; sofern es keins Sonderanfertigung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt dann darauf an, wie lange die Frist überschritten wurde.

Wenn es nach 2 Wochen immer noch nicht da ist, kannst du die Waren zurückgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich befürchte dass da nicht viel zu machen ist, ausser nachhaken, den Chef  verlangen, schimpfen. Vielleicht gibt Ihnen Ihr Geld zurück... und woanders kaufen. Falls verfügbar... Oder warten :-(

So etwas ist mir vor etwa drei Wochen passiert, hatte jedoch "Glück" im Unglück gehabt :

Ich hatte Badezimmerkacheln und eine Tür bestellt und anbezaht, für Selbstabholung in einem sechzig Kilometer entfernten Baumarkt (Wir leben im Hinterland), fester Bereitstellungstermin mit Uhrzeit auf'm Bestellschein. 280 Kilo Material. Die Handwerker hatten sich darauf eingestellt. Am Vortag rief ich dort an, um sichzustellen, dass alles klappt. Antwort : Nö, die Ware kommt erst nächten Dienstag !

Ich war... wütend. Baustelle stillegen ? Horror ! Ich denke, dass der Mann am anderen Ende der Leitung meine Wut fühlte, er hat in ihrem Netzwerk nachgesucht und gefunden, dass die Ware in einem anderen Lager war, nochmal sechzig Kilometer weiter entfernt.  Er hat die Ware dort festhalten lassen, ich bin dorthingedüst, habe geladen, bezahlt und wieder zurück.

Das hat hingehauen ! Die Handwerker waren noch mit den Vorbereitungen beschäftigt, Gipsplatten, Wasserleitungen. Eine halbe Stunde nach meiner Rückkehr wurden die ersten Kacheln gesetzt. Uff !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest eine Frist setzen und danach den Kram woanders kaufen. Und beim nächsten Mal (schriftlich!!!) einen festen Termin vereinbaren ("Sollte bis ... da sein" ist KEIN fester Termin!!!) - wenn es dann nicht rechtzeitig da ist, kannst du sofort vom Kauf zurücktreten, Schadensersatz verlangen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Baumarkt anrufen und nachhaken.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Astridxxx
30.03.2016, 08:12

Ja.  Falls es sich um mehrere Wochen handelt, und du couragiert genug dafür bist könntest du um eine Entschädigung verhandeln. Auf diese Weise habe ich schon 300 Euro gewonnen.

1

Da bleibt dir nur das eine, du musst darauf warten, bis sie ankommen, wenn du sie brauchst. Es kann auch Lieferverzögerungen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?