Frage von HasiAmelie21, 49

was machen ,wenn das iPhone einen Wasserschaden erlitten hat?

Mein iPhone hat einen Wasserschaden erlitten. Eine Freundin meinte,dass man ein Termin in der nächsten Apple Filiale machen soll ,das Alte mitnehmen soll und dort für ca.200 Euro ein neues bekommt. Stimmt das ? Wenn ja ,soll ich dann ein in der nächsten Filiale anrufen und nach einem Termin bitten?

Antwort
von Nele235, 28

In Reis legen und hoffen, dass es ohne bleibende Schäden wieder aufwacht. (Wir hatten mal ein gekochtes Handy, dass sogar nach seinem Date mit dem Ceranfeld noch lebte und einige Wochen funktioniert hat. Nur sein Display sah aus wie ein verbranntes Spiegelei...) Wenn das nicht geholfen hat (oder wenn es dafür zu spät ist), kannst du übergangsweise ein anderes Handy kaufen und bis zur Vertragsverlängerung warten. Dann bekommst du ein neues und zahlst nicht so viel drauf. Wenn du nicht warten willst, bleibt dir nur der Weg in die Filiale und der Kauf eines neuen Eierhändies. Manchmal kann man auch das nächst kleinere (also das mit weniger Speicherplatz) oder das Vorgängermodell günstig bekommen. 

Antwort
von Mikromenzer, 23

Nein, nur wenn es funktionsfähig ist.

Antwort
von XXXNameXXX, 24

Innerhalb der garantie musst du ca. 300€ zahlen welches iphone ist es denn

Kommentar von HasiAmelie21 ,

IPhone 5s aber es hat leider keine Garantie mehr :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten