Frage von Xtourist, 15

Bei einer Schadensreparatur stellt Carsharing zu viel in die Rechnung, was tun?

Hallo zusammen!

Was soll man tun, wenn Carsharing bei einem kleinen Schaden noch weitere Ersatzteile in die Rechnung stellt?

Meine Story: Auf dem Parkplatz habe ich die Abdeckung des Seitenspiegels beschädigt (Foto anbei). Nach der Reparatur stellt mir mein Carsharing den kompletten Seitenspiegel in die Rechnung in Höhe von ca. 240 Euro. Viel zu viel für eine Abdeckung.

In der Rechnung zu Reparatur sieht man folgende gekaufte ERSATZTEILE:

  1. AUSSENSPIEGEL R., 1 Stück, 160,- Euro - ?

  2. ABDECKUNG AUSSENSPIEGEL R., 1 Stück, 20,- Euro

  3. GLAS AUSSENSPIEGEL R., 1 Stück, 60,- Euro

Und irgendwie stimmt es nicht. Die Teile 1 und 3 waren doch nicht beschädigt!! statt Abdeckung wurde der komplette Seitenspiegel neu gekauft.

Für mich sieht es nicht in Ordnung aus, aber ich habe hier leider keine Erfahrung. Welche weitere Unterlagen kann ich in diesem Fall von dem Carsharing verlangen? Gibt es hierzu Erfahrung oder gutes Vorgehen?

Vorab vielen Dank!

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community