Frage von ZamsterHD, 44

Was machen Waldläufer?

In der Herr der Ringe, meine ich. Ich habe mal gelesen das sie die Auenländer vor den bösen Kreaturen schützen, aber in dem Auenland gibt es doch gar keine "bösen" Kreaturen, oder nicht?

Antwort
von Silmarien, 32

Die Waldläufer bewachen sozusagen die Außengrenzen des Auenlandes, um die Hobbits vor Feinden usw. zu schützen. Sonst wäre das friedliche Leben, das sie führen, so nicht möglich.

Antwort
von ShadowHow, 36

Ja, im Auenland gibt es keine bösen Kreaturen. Und zwar wegen den Waldläufern, sonst wäre das vermutlich anders. Außerdem gibt es viele Wildläufer in Ithilien, also weit weg vom Auenland.

Kommentar von TurunAmbartanen ,

die wald läufer in ithilien sind aber ganzschön unterschiedlich von denen im nordne (auser aragorn wandert mal wieder ganz weit nach harad oder ruhn)

Kommentar von ShadowHow ,

Natürlich sind es nicht die gleichen Waldläufer.

Antwort
von fRn88, 44

Immer und überall können böse Kreaturen auftauchen!

Antwort
von JupStrunk, 37

und warum gibt's da keine bösen Kreaturen ???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten