Frage von christars, 85

Was machen veganer wenn ihnen nach 4jahren das vitamin b12 ausgegangen ist?

Antwort
von panda24, 28

Sie nehmen es künstlich auf, aber wie kommst du auf 4 Jahre?

Antwort
von Kapodaster, 54

Vitamin B 12 wird auch synthetisch hergestellt. Veganer können es also genau so einfach substitutieren, wie alle anderen Menschen mit Vitamin-B-12-Mangel.

Antwort
von Gingeroni, 35

Nüscht. Warscheinlich hab ich schon nen Mangel aber den haben auch seeeeeeehr viele menschen die "Normal" essen. 

Antwort
von momolo13, 9

ich lasse mir alle paar jahre mal eine vb12 spritze geben und gut ist. das ist für mich vertretbar, da ich sonst keinerlei medis brauche.

Antwort
von AppleTea, 19

Supplementieren natürlich! Das sollte man grundsätzlich als veganer und nicht erst nach 4 Jahren :) z.B. einfach ne b12 Zahncreme benutzen.

Antwort
von fouty09, 42

Würde sagen, dass die zum ausgleich irgend welche pulver oder Vitamin Pillen nehmen. Die sind ja nicht von Tieren

Antwort
von putzfee1, 35

Dann müssen sie es in Tabletten- oder Spritzenform  zu sich nehmen... oder ihre Ernährungsweise ändern und Fleisch essen.

Kommentar von AppleTea ,

oder anders supplementieren. gibt ja nicht nur Tabletten oder spritzen

Kommentar von putzfee1 ,

So? Was gibt es denn noch außer Tabletten oder Spritzen? Das interessiert mich jetzt ja wirklich mal.

Ach, du meinst die Zahncreme? Die reicht garantiert nicht aus, wenn der Vitamin B12-Speicher komplett leer ist.

Kommentar von AppleTea ,

Genau, Zahncreme ist gemeint.

Expertenantwort
von Brunnenwasser, Community-Experte für Ernährung, 11

Egal was sie tun, ich würde nicht 4 Jahre damit warten wollen !

Antwort
von DampfLibelle749, 58

Ins Sonnenlicht gehen, Vitamin B12 kommt auch durch die Sonne

Kommentar von Kapodaster ,

Pssst, ich glaub, du meinst Vitamin D.

Kommentar von AliasADSE1 ,

😂. Vitamin D wohl eher

Antwort
von MeisterWayne, 21

Vitamintabletten oder Nährstoffpräperate

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten