Frage von Myistogunn, 67

Was machen nach der Ausbildung, hab andere interessen?

Bin am ende des zweiten lehrjahres und mache mir gedanken zu meiner weiteren beruflichen laufbahn. Ich interessier mich immer schon für computer und so und bin jetzt auch bald fachinfo für systemintegration. Ich finde es interessant und beschäftige mich auch gerne in der freizeit mit den computer. Aber ich fange auch an mehr sport zu amchen und weg zu gehen. Ich bin des weiteren in einen schützenverein und es macht mir halt mega viel spaß. Ich bin halt ziemlich ruhig aber nicht schüchtern. Ich möchte mich vllt nach der ausbildung umschulen lassen oder etwas anderes machen. Ich kann nicht 8h an pc platz hocken und möchte meine jungend zeitt irgendwie ausnutzen später kann ich immer noch rumsitzten. Ich hab mir viele gedanken gemacht und bin halt auf den entschluss gekommen das ich gerne zur polizei gehen würde oder zur bundeswehr. Aber ich würde gerne erfahrungs berichte sammeln. Mich würde es halt reizen auch dann dort aufzusteigen, was teilweise mit viel arbeit verbunden ist. Ich jage weder computerspielen, noch irgendwelchen filmen hinterher. Ich finde einfach sowas interessanter als 8h ins büro zu gehen.

Antwort
von Thaddetishe1961, 48

Es ist dein Leben und dir stehen alle Wege offen die du dir denken kannst! Also habe den Mut Entscheidungen zu treffen und neue Dinge auszuprobieren! Man lebt nur einmal!

Kommentar von Myistogunn ,

Danke für die aufmunterung. :)

Antwort
von sozialtusi, 34

Dann mach eine zweite Ausbildung hinterher ;)

Du darfst nur nicht mit finanzieller Unterstützung rechnen... Umschulung wirst du nciht bekommen, Da Du vermutlich gesund bist und als Fachinformatiker für Systemintegration auch gute Jobchancen hast.

Kommentar von Myistogunn ,

das sind doch ausbildungsberufe bzw. berufe wo ich dann geld verdiene oder irr ich mich da?

Kommentar von sozialtusi ,

Richtig. Aber mit Ausbildungsgehalt macht man ja jetzt nicht soooo große Sprünge ;)

Kommentar von Myistogunn ,

Für mich spielt das gehalt keine große rolle solange es zum leben reicht ich möchte einfach gerne irgendwas machen was mir auch spaß macht

Kommentar von sozialtusi ,

Klingt doch super. Wenn Dich das nicht stört, kannst Du theoretisch auch 10 Ausbildungen machen, so lange Du jemanden findest, der Dich ausbilden will. Hau rein - viel Erfolg :)

Antwort
von Carlystern, 11

Umschulen is nicht. Du kannst dir höchstens privat eine zweite Ausbildung suchen.

Antwort
von October2011, 15

Hi,

hört sich doch sehr vernünftig an.

Mach's einfach, es spricht absolut nichts dagegen.

Ich wünsch' dir viel Erfolg.

October

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community