Was machen Muslime, wenn der Ramadan auf einen Polartag fällt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf das nächste Land beziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allgemein können sich die Muslime in skandinavischen Ländern an die Zeiten des nächstgelegenen Muslimischen Landes oder direkt an die Zeiten in Mekka halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie orientieren sich mit der Fastenzeit an dem nächsten grösseren Ort, wo es einen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang gibt. Hat mir gestern mein Dolmetscherkollege erklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mineralixx
12.06.2016, 12:18

Dann müssten sie aber oft mehr als 2 Monate fasten können - und das geht nicht!

0

Viele verhungern - deshalb gibt es dort auch so wenige Muslime. Aber in Ernst: sie orientieren sich an den Zeiten benachbarter bzw. muslimischer Länder mit Sonnenauf-und -untergängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?