Frage von Aniram1997, 96

Mein Hund spuckt seit drei Tagen, was kann das sein?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von brandon, 12

Na schön, jetzt hast Du ja sehr viele Ratschläge bekommen die alle beinhalten das Du mit Deinem Hund zum Tierarzt gehen solltest.

Wenn Dir das nicht genug ist, schließe ich mich an. 

Gehe bitte sobald wie möglich mit Deinem Hund zum Tierarzt.

 Wenn er Deinen Hund untersucht hat kann er Dir sehr viel mehr helfen und raten als es hier jemand kann.

Gute Besserung für Deinen Hund.

Antwort
von sunshine063, 8

Was das sein kann? Ein ganz eindeutiger Fall für den Tierarzt.

Wirklich, auch wenn es sich dann vielleicht als harmlos herausstellen sollte.

Antwort
von MaggieundSue, 62

Es ist besser, wenn du mal mit Hund zum TA gehst. Sicher ist sicher...

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 17

nur ein tierarzt kann deinen hund untersuchen und behandeln.

ubelkeit solltem na nicht leicht nehmen, wenn es schon 3 tage andauert!

Antwort
von Schnoofy, 38

Was machen???

Ist das nicht logisch? Einen Tierarzt aufsuchen natürlich und den Hund selbstverständlich mitnehmen.

Antwort
von turalo, 51

Wie oft werden hier Fragen gestellt, wo es um erkrankte Tiere geht?

Viel zu oft!!

Wenn ein Tier signalisiert, es geht ihm nicht gut, dann macht man was? Man bringt es zum Tierarzt!

Antwort
von MrHilfestellung, 59

Zum Tierarzt.

Antwort
von wotan0000, 37

Wenn Du 3 Tage kot....mußt, ist das auch eine Kleinigkeit, die man ohne Arzt akzeptiert?

Antwort
von SunshineHorse, 24

Zum TA

Antwort
von Lalla5, 58

Dann verträgt er was nicht oder mit seinem Magen stimmt was nicht geh besser zum Tierarzt

Antwort
von Kandahar, 39

Warum um Himmels Willen gehen die Leute nicht zum Tierarzt, wenn es einem Tier schon tagelang schlecht geht und fragen stattdessen medizinische Laien?

Kommentar von Aniram1997 ,

Weil ich nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Tierarzt laufen möchte. So schlecht geht es ihn ja nicht er spielt kuschelt und ist wie immer, nur spuckt er 

Kommentar von Kandahar ,

Wenn ein Hund seit drei Tagen spuckt, dann sollte man der Sache auf den Grund gehen.

Kommentar von wotan0000 ,

Und der Hauptpunkt: 3 Tage spucken ist für Dich eine Kleinigkeit?

Kommentar von turalo ,

Da sind aber drei Tage schon eine lange Zeit. Wenn ein Mensch die Kot...erei hat, ist das auch ohne Arzt hinzukriegen. Aber ein Tier kann Dir nicht sagen, was ihm wirklich wehtut oder was ihm fehlt.

Antwort
von Pfaffenhofener, 26

Das kann eine Erkrankung sein, mit der man besser zum Tierarzt geht!

Antwort
von blackhawk2014, 35

Wieso verschwenden Menschen wertvolle Zeit hier beim Fragen stellen, statt zum Tierarzt zu gehen?

Tierquäler...

Kommentar von Aniram1997 ,

Warum ist man ein Tierquäler wenn man nicht mit jeder Kleinigkeit zum Tierarzt geht?  Wie gesagt er quält sich nicht er spielt kuschelt isst trinkt wie immer nur das er spuckt! Ein Mensch geht doch auch nicht mit jeder Kleinigkeit zum Arzt. Ich Wollte mir nur mal Meinungen einholen was es sein könnte!!.

Kommentar von blackhawk2014 ,

Ich bin nicht der einzige der sagt, dass du sofort zum TA sollst.

Einfach zur Sicherheit. Du kannst abschätzen, woran es bei dir liegt, wenn du krank bist. Das kannst du bei deinem Hund nicht. Oder bist du der Hundeflüsterer?

Und spucken ist verdammt nochmal keine Kleinigkeit bei Hunden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten