Was machen lehrer beim schulentwicklungstag genau, reden sie auch über magersucht und proana?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, darüber sprechen sie natürlich nicht, es sei denn, es ist ein gesonderter Tagesordnungspunkt. Die Lehrer müssen ihre Fortbildungen und pädagogischen Konferenzen nun mal auch so schnell wie möglich hinter sich bringen. Hierbei geht es nur um Organisatorisches, beispielsweise die Überarbeitung der Lehrpläne und Schulcurricula. Sollte Magersucht ein präsentes Problem sein, kann ein Lehrer das natürlich ansprechen, in eine solche Konferenz gehört es aber eigentlich nicht und dazu müsste die Situation wirklich außergewöhnlich gravierend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an welche Themen ihr am Schulentwicklungstag habt. Normalerweise aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?