Frage von xDerFynnx, 109

Was machen, ich kann meine Vorhaut 1 cm zurück ziehen ?

Ich kann meine Vorhaut einen cm nur zurück ziehen und das kleine Stück was ich dann von meiner Eichel sehe ist leicht Rot obwohl ich sie immer wasche jeden Tag auch mein Vorhaut ist dort leicht angerötet, aber ich traue mich nicht es meinen Eltern zu erzählen ! Manchmal aber nur selten tut das sogar leicht weh was soll ich machen ? Nur zu Info ich weiß nicht ob ihr das wissen müsst aber ich bin 12 3/4

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CalicoSkies, Community-Experte für Gesundheit, Körper, Medizin, ..., 39

Servus xDerFynnx,

Lass mich dich beruhigen: Mit deiner Vorhaut ist alles in Ordnung. :)

Du denkst dir jetzt bestimmt "was labert der da?!" oder so, aber ich mein das völlig ernst, lass mich das Ganze erklären :D

Es ist nämlich so, dass jeder Junge - wenn er auf die Welt kommt - eine verengte Vorhaut besitzt. Diese angeborene Verengung ist was völlig Normales und völlig Natürliches und muss selbstverständlich nicht behandelt werden. :o

Diese Verengung löst sich von alleine - meistens passiert das bis zum 13. oder 14. Lebensjahr; bei dir hat sie sich einfach noch nicht gelöst - das heißt aber nicht, dass sie es nicht noch tun wird. :)

Deine Verengung ist damit keine Krankheit - und das bedeutet, dass du damit weder zu deinen Eltern noch zu einem Arzt gehen musst (und ich kann auch verstehen, dass dir das peinlich ist :o)

Eigentlich kannst du dich einfach zurücklehnen, chillen und warten, bis deine Penis- und Vorhautentwicklung das Ganze löst - du musst im Prinzip nichts gegen die Verengung unternehmen :)

Du kannst natürlich was dagegen unternehmen - du kannst zum Beispiel deine Vorhaut regelmäßig zurückziehen, besonders wenn du badest und die Vorhaut eh schon weicher und geschmeidiger ist. Deine Haut dehnt sich nämlich dabei und wird von allein weiter :3

Mit so einer sogenannten Dehntherapie machst du nämlich nix anderes, als die natürliche Ablösung zu beschleunigen und ihr ein bisschen in den Arsch zu treten - das wär vielleicht gar nicht verkehrt :D

Mach dir deswegen also keine Sorgen - auch die leichte Rötung ist normal und meistens ist es genau die Vorhautspitze, die sowohl gerötet als auch verengt ist :3

Wenn du Dehnen möchtest, schau dir mal meinen Beitrag hier an: https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-ist-es-phimose?foundIn=answer-listing#an...

Du kannst auch einfach mir nochmal schreiben, wenn du Fragen hsat - dafür bin ich da :)

Viel Erfolg!

Lg

Kommentar von xDerFynnx ,

Ist es auch normal das es so aussieht das meine Vorhaut an den Penis angewachsen ist ?

Kommentar von CalicoSkies ,

Meinst du damit das Vorhautbändchen oder ist die Vorhaut auch an einer anderen Stelle mit der Eichel verbunden?

Kommentar von xDerFynnx ,

Habe mich mal zum Vorhautbändchen informiert und ja das kein sein das ich das sehe, Danke

Kommentar von CalicoSkies ,

Kein Ding und Danke für die Hilfreichste Antwort :)

Dehn einfach erstmal - wenn du je dann irgendwann merken solltest, dass es nicht am Vorhautbändchen liegt, sondern bspw. an einer Verklebung meldest dich einfach nochmal :3

Das kriegen wir in den Griff :D

Antwort
von BarbaraAndree, 40

Du hast eine Phimose, das kommt bei Kindern normal. Unser Sohn hatte das auch. In deinem Alter kannst du dich noch deinem Kinderarzt anvertrauen, damit er mit deinen Eltern spricht, denn um eine Operation kommst du nicht herum. Die ist allerdings kein Problem: örtliche Betäubung und du kannst danach wieder nach Hause gehen.

Hier ein Link dazu:  http://www.netdoktor.de/krankheiten/phimose/

Kommentar von xDerFynnx ,

Wie haben sie das erfahren, hat ihr Sohn ihn das gesagt oder wie haben sie das bemerkt ?

Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Kommentar von BarbaraAndree ,

Aber gerne. Bei der U 8-Untersuchung hat der Kinderarzt das festgestellt

Kommentar von CalicoSkies ,

denn um eine Operation kommst du nicht herum.

Das ist völlig falsch.

Kommentar von xDerFynnx ,

Was ?

Kommentar von CalicoSkies ,

Schau dir meine Antwort an. :)

Selbst wenn eine Verengung wirklich behandelt werden muss (was bei dir nicht der Fall ist :o) dann macht man das heutzutage anders, bspw. mit einer Salbe oder sowas.

Ich wollte damit nur sagen, dass sie mit ihrer Einschätzung "eine OP ist immer nötig" völlig falsch liegt :D

Kommentar von xDerFynnx ,

Ok Danke :)

Kommentar von BarbaraAndree ,

Ich mag mit meiner Antwort falsch liegen, aber weder du noch ich können beurteilen, ob eine OP nötig ist oder nicht. Dafür bin ich und vermutlich auch du medizinisch dafür nicht ausgebildet, noch haben wir den Fragesteller persönlich "gesehen". Ob letztendlich eine Salbe reicht, kann nur ein Arzt entscheiden.

Antwort
von Schleiernebel, 42

Hey! Ich bin weiblich und sehr viel älter als du. Aber schau. Das was du beschreibst ist ein MEDIZINISCHES Problem! Das hat weder mit deinem Alter, noch mit deiner Ausstattung zu tun. Vertrau dich deinen Eltern an. JETZT! Es ist nicht gefährlich, aber auf Dauer wird es immer und immer wieder zu Entzündungen führen. Wieso solltest du das erleiden? Teil dich deinen Eltern mit! Sie werden das verstehen. Trau dich. Alles Gute.

Kommentar von xDerFynnx ,

Danke, aber ich weiß nicht wie ich es meinen Eltern sagen soll !

Kommentar von Schleiernebel ,

...Sag ihnen, du brauchst einen Arzt. Nichts dringendes, aber für dich etwas heikles. Etwas intimes. Du musst ihnen nicht erzählen um was es geht, aber bestehe darauf, dass du einen Arzt sehen musst. DÉM musst du aber vertrauen und ihm alles erzählen. Er wird dir weiterhelfen. (Ich bin aber der Meinung dass du mit deinen Eltern reden solltest. Denn dies ist nicht ein selbstgemachtes Problem, sondern ein geerbtes. Also geht sie das auch was an.) Lg

Antwort
von xXRaisXxx, 29

Die ganzen Leute hier babbeln nur müll von wegen OP ....hatte Ich auch ! aber wenn du älter wirst geht das von alleine weg  " so war es bei mir ! ...gibt auch noch die Dehntherapie man muss sich nicht direkt beschneiden lassen 

Antwort
von BJK02, 56

Die Unterwäsche reizt vielleicht deinen Genitalbereich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community